Grenzenloser Genuss: Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Belgien

Motorradtour Grenzenloser Genuss: Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Belgien
BĂĽcher, Landkarten & ReisefĂĽhrer
Tourbeschreibung
Das Großherzogtum Luxemburg als Ausgangspunkt für eine Tour durch vier Länder der Europäischen Union zu wählen, liegt eigentlich nahe, denn Belgien, Frankreich und Deutschland umschließen den kleinsten Staat der EU – sieht man einmal von dem Inselstaat Malta ab. Von Luxemburg aus kann man sich sowohl die Vielfalt der luxemburgischen Landschaft als auch der Nachbarländer erschließen. Dass man auf diesem Routenvorschlag sozusagen „barrierefrei“ von einem Land in das andere wechseln kann, erhöht den Reiz noch einmal mehr.
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Das Land Luxemburg hat einen eher ländlichen Charakter. Lediglich die Hauptstadt und die unmittelbar umliegenden Städte bilden das einzige Ballungszentrum des Landes. Die angrenzenden Regionen in den Nachbarländern im Südosten des Landes wiederum sind geprägt von den sich durch die Mittelgebirgslandschaft windenden Flussläufen von Mosel und Saar. Hier finden sich abseits der Hauptverkehrswege kleinere und schmale Nebenstraßen, die sich in einem munteren Auf und Ab kurvenreich so durch die Felder und Wälder schlängeln, dass das Motorradfahrerherz lacht.
Anreise
Von Norden kommend nutzt man die A1 sowie die A602 und A64, aus sĂĽdlicher Richtung die A8, von Osten die A6 und A8.
Reisezeit
Die Tour kann von April bis Oktober unter die Räder genommen werden.
Verpflegung
Die luxemburgische Küche ist einfach und eng mit den geografischen Bedingungen und der ländlichen Lebensweise in der Vergangenheit verbunden. Zwar hat die internationale Küche ebenfalls ihren Einfluss entfaltet, doch die traditionelle und deftige Küche hat wieder ihren Platz auf den Speisekarten gefunden. „Judd mat Gaardevounen“ (Schweinenacken mit Saubohnen) und „Trälpen“ (gebratene Blutwurst) mit Apfelkompott sind nur zwei Beispiele. Dazu gibt es trockene, sortenreine Weißweine von der Luxemburger Mosel.
Motorradreisen in dieser Region
Motorradreise - Kurven, Kehren, Mosel, Saar - einfach wunderbar!

Kurven, Kehren, Mosel, Saar - einfach wunderbar!

Dauer: 7 Tage
Gruppengröße: max. 5 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Motorradreise anschauen
Motorradreise - Luxemburg und die Belgischen Ardennen

Luxemburg und die Belgischen Ardennen

Dauer: 5 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Motorradreise anschauen
2019/93 Ausgabe M&R
2019/93 Ausgabe M&R
Die komplette Ausgabe 93/2019 von Motorrad & Reisen als PDF mit folgendem Inhalt:

Motorräder: Yamaha Ténéré 700, Indian FTR 1200 S, Z400, Ninja ZX-6R, W800, BMW Concept R18

Touren: Sächsisch-tschechische Schlösserrunde: Erzgebirge, Kleinstes Flächenland Deutschlands: Saarland, Rund um’s Deutsche Eck: Mosel, Rhein, Lahn, Grenzenloser Genuss durch Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Belgien, Enduro Park: Pyrenäen & Aragonien
Grenzenloser Genuss: Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Belgien
Grenzenloser Genuss: Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Belgien
- Garmin GPX
- GPX-Austauschformat
- Google Earth
- Tourenskizze