Pyrenäen und Aragonien

Motorradtour Pyrenäen und Aragonien
Bücher, Landkarten & Reiseführer
Tourbeschreibung
Für diese Reise geht es nach Isábena, eine Gemeinde in der spanischen Provinz Huesca in der nordöstlichen Region Aragonien. Die Hauptstadt der Provinz ist die gleichnamige Stadt Huesca. Die abwechslungsreiche Landschaft der Pyrenäen eignet sich nicht nur hervorragend zum Motorradfahren, sondern wird auf den allerorts gut ausgebauten Fahrwegen oft zum wahren Kurven- und Serpentineneldorado. Auch und insbesondere für Offroad-Begeisterte bietet sich die Topografie dieser Bergkette bestens an.
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Die Bergkette der Pyrenäen befindet sich im spanisch-französischen Grenzgebiet. Mit einer Länge von über 400 Kilometern erstreckt sie sich zwischen dem südlich gelegenen Barcelona am Mittelmeer und dem ebenfalls südlich gelegenen Bilbao am Atlantik. Der höchste Berg ist der knapp 3.500 Meter hohe Pico de Aneto. Daneben gibt es noch zahlreiche weitere 3.000er-Gipfel. Die wichtigsten Straßenverbindungen sind natürlich die Autobahnen, die die Pyrenäen an ihrem westlichen und östlichen Rand überqueren. Vor allen Dingen gibt es aber darüber hinaus die von Motorradfahrern so geschätzten kleineren und anspruchsvollen Sträßchen. Übrigens: Von der französischen Stadt Pau kann man durch den Somport-Tunnel direkt nach Huesca gelangen.
Anreise
Von Deutschland muss man erst einmal quer durch Frankreich fahren, um nach Spanien zu gelangen. Dies geht, dank der Autobahnen, zwar recht zügig (auch wenn diese auf maximal 130 km/h beschränkt sind), kostet aber dank der dort üblichen Mautgebühren auch ordentlich Geld. Von Bad Wildbad aus passiert man die Grenze bei Mühlhausen und nimmt dann die A 36, A 39, A 40, A 42, A 7, A 709, A 9, A 61 und A 64. Dabei durchfährt, bzw. passiert man Lyon, Montpellier und Toulouse.
Campingplätze in der Region ff
Anzanigo Camping Ctra A-1.205Km 30
22830 Anzánigo / Spanien
Reisezeit
Sofern man nicht über die Pyrenäen anreisen und die höchsten Gipfel erfahren möchte, beginnt die Saison bereits im April und endet Mitte Oktober. Im südlichen Landesinneren ist es natürlich schon etwas früher und länger wärmer als in den Bergen selbst.
2019/93 Ausgabe M&R
2019/93 Ausgabe M&R
Die komplette Ausgabe 93/2019 von Motorrad & Reisen als PDF mit folgendem Inhalt:

Motorräder: Yamaha Ténéré 700, Indian FTR 1200 S, Z400, Ninja ZX-6R, W800, BMW Concept R18

Touren: Sächsisch-tschechische Schlösserrunde: Erzgebirge, Kleinstes Flächenland Deutschlands: Saarland, Rund um’s Deutsche Eck: Mosel, Rhein, Lahn, Grenzenloser Genuss durch Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Belgien, Enduro Park: Pyrenäen & Aragonien
Pyrenäen und Aragonien
Pyrenäen und Aragonien
- Garmin GPX
- GPX-Austauschformat
- Google Earth
- Tourenskizze