Motorradtouren

Tourentipps, GPS & Roadbooks zum Nachfahren

Anlässlich 30 Jahren Wiedervereinigung unter erschwerten Corona-Bedingungen begeben sich Jürgen und Ralf auf eine Deutschland-Tour und besuchten alle 16 Bundesländer.
Übers Erzgebirge kann man locker rüberfahren, also von Sachsen aus kommend nach oben über den Höhenkamm und auf der anderen Seite wieder runter in Richtung Tschechische Republik. Entlang der deutsch-tschechischen Grenze erkunden wir das Erzgebirge über und unter Tage.
Diese Tagestour führt durch den sächsischen und den tschechischen Teil des Erzgebirges. Zweimal, einmal von Nord nach Süd und dann wieder zurück von Süd nach Nord, fahren wir über dessen Höhenkamm. Die Tour ist 300 Kilometer lang und damit eine wirklich tagesfüllende Strecke.
Ein Jahr ist schon vorbei seit der ersten SOS, die von der MOTOBIKE-AREA des „Altstadt Hotel zur Post Stralsund“ über Polen, Tschechien, Bayern und das Allgäu ins „Aparthotel Schwarzwald Panorama Bad Wildbad“ führte. Nun steht die zweite SOS mit demselben Start und Ziel auf anderen Wegen an. Auch die Zusammensetzung...
Eine der schönsten Regionen, um seine Maschine artgerecht zu bewegen, befindet sich zweifellos im Osten der Republik. Landschaften wie aus dem Märchen, traumhafte Straßen und jede Menge Kurven laden zu beschwingten Touren ein. Flott geht es mit den drei Kollegen Peter, Hanso und Martin rund 300 Kilometer durch drei...
Okay, die östlichen Mittelgebirge sind ganz schön weit vom Schuss. Genauer gesagt erstrecken sie sich dort, wo die heutigen Grenzen Polens, Tschechiens und Deutschlands aufeinandertreffen. Hier ist eigentlich nicht viel los - und das ist die beste Voraussetzung für eine einmalige Motorradtour.
Immer Richtung Osten und durch ein kleines aber feines Stück Tschechien führt diese Tour. Dass zwischenzeitlich der Eiskratzer zum Einsatz kommt, gehört nicht zur Planung, lässt sich aber nicht vermeiden. Dafür werden wir von einer wunderschönen Landschaft entschädigt, und die erwachende Natur verwöhnt das Auge. Es wird...
Das Dreiländereck rund um Passau bietet hervorragende Möglichkeiten für Motorradfahrer. Da gibt es kleine Straßen, herrliche Landschaften zwischen dem Salzkammergut und dem Bayerischen Wald - also genau das richtige Ziel für die Motorradsportgruppe des Deutschen Bundestages.
Die MotoGP auf dem Sachsenring, das rockt. Letztes Jahr erlebten rund 40.000 Zuschauer mehr den Sieg von Marc Márquez, als kurz zuvor Vettels Formel 1- Heimsieg auf dem Nürburgring. Das ist doch eine Ansage! Wie auch immer, denn für alle, die das Renn-Spektakel weit im Osten erleben wollen, bieten wir hier eine zauberhafte...
Die Eger entspringt bekanntlich dem Fichtelgebirge. Diese Tour startet aber dennoch in Oberwiesenthal und führt von dort aus ins Tal dieses Flusses, der gleich südlich des Erzgebirges vor sich hin mäandriert. So rollt man also zunächst über Bärenstein und Jöhstadt durch das Motorradparadies des Erzgebirges, bevor man...
Reiseenduro-Fans aufgepasst! Die Tour, die hier vorgestellt wird, führt zu großen Teilen durchs Niemandsland entlang der tschechischen Seite der Grenze zu Deutschland und besticht durch kleinste und allerkleinste Straßen.
Die Tour über den Erzgebirgskamm ist quasi die kleine Schwester der zuvor vorgestellten Serpentinentour durch das südliche Erzgebirge. Einige Streckenabschnitte, wie auch die Rückfahrt von Altenberg nach Oberwiesenthal sind identisch. Insgesamt wendet sich diese Tour mehr an Genussfahrer als an Kurvenpiraten. Dabei hat man...
Diese Tour fährt sich wie eine echte Pässetour in den Alpen. Der steile Südabhang des Erzgebirges ist prädestiniert dafür, denn alle paar Kilometer schlängelt sich ein Asphaltband – gespickt mit Kurven, Kehren und Serpentinen und fast autofrei – vom Egertal hinauf zum Kamm des Erzgebirges.
Wer mit dem Motorrad im Erzgebirge unterwegs ist, der muss einfach diese Tour zum Sachsenring fahren. Außerdem lernt man dabei die Augustusburg mit seinem bekannten Motorradmuseum kennen. Als ebenfalls sehr sehenswert kann das hübsche Wasserschloss und Hotel Klaffenbach bezeichnet werden, dessen Restauration sich auch bestens...
Das Vogtland wirkt durch Felder, Wiesen und bewaldete Hügelkuppen recht idyllisch. Im Süden steigt das Vogtland zum Mittelgebirge an. Hier finden sich auch die höchsten Berge der Region, wie Schneehübel (974 m), Aschberg (936 m) und der Schneckenstein (883 m). Das nördliche Hügelland wird dagegen von Flusstälern geprägt....
Herzlich willkommen im Erzgebirge, wo eigentlich immer Weihnachten ist. Man findet nämlich nicht nur Nussknacker, sondern auch eine herrliche Landschaft, prima Kurven und preiswerten Sprit gibt es gleich nebenan in Tschechien.
Das Erzgebirge - und diese Aussage gilt für die tschechische wie für die deutsche Seite - eröffnet eine ganz fantastische Motorradregion, die reichlich sehenswerte wie geschichtsträchtige Städte und natürlich vor allem ganz wunderbare Motorradpisten bieten.
Das Riesengebirge (polnisch Karkonosze, tschechisch Krkonose) erreicht in der Schneekoppe eine Höhe von 1.602 Metern. Drum herum finden sich eiszeitliche Gletscherkare, kristallklare Bergseen und steile Felswände. Diese Zutaten passen wundervoll zu den oft sehr alpin geprägten Gebirgsstraßen dort, die sich wie Regenwürmer...
Kleine Straßen ohne viel Verkehr, satte Kurven und ein bisschen Schotter – im Erzgebirge wartete das ganz große Motorrad-Vergnügen.
Reiseenduro-Fans aufgepasst! Diese Tour gehört sicher zum Besten, was man in dieser Kategorie unter die Reifen bekommen kann. Dabei führt sie zum großen Teil durch Niemandsland auf tschechischer Seite entlang der Grenze zu Deutschland und besticht durch kleinste und allerkleinste Straßen. Die gehören garantiert nicht zu den...