Motorradtouren

Tourentipps, GPS & Roadbooks zum Nachfahren

Unsere Tour, auf deren Route wir drei malerische Seen abfahren werden, führt uns nördlich von Marburg zunächst in Richtung Sauerland, am Rande des Rothaargebirges entlang, anschließend ins Willinger Upland, bevor wir dann auf dem Rückweg durch die Ferienregion Edersee und den Kellerwald cruisen.
Nach einer Woche in der tollen Pfalz steht für uns fest: Diese Region gehört definitiv zu den Kurven-El-Dorados in Deutschland. Egal ob Pfälzer Wald, Pfälzer Bergland, Odenwald, Taunus, Hunsrück oder nördliche Vogesen, perfekte Touren kann man hier einfach in jede Himmelsrichtung starten. Obendrein düst man meistens über...
Nach einer Woche im Westerwald und Umgebung beruhigt sich der Brummkreisel langsam wieder. Denkt man jedoch noch einige Tage zurück, verfolgten einen die Schräglagen noch bis in den Schlaf. Im Traum legt man sich dann immer wieder von Rechts nach Links und umgekehrt in die Kurven.
Diese außergewöhnlich schöne Runde startet in Nistertal, mitten im Westerwald gelegen. Von dort aus steu­ert man direkt in Richtung Taunus. Auf dem Weg dorthin passiert man auch Runkel an der Lahn mit seiner mittelalterlichen Kulisse.
Weil es bei dieser Tour fast immer durchs Grüne geht und auch kaum Ampeln stören, haben die Tourguides Wolfgang und Armin der Tour den Namen “Kurvengarten” gegeben.
Die M&R Model-Stammtisch-Tour 2011 führt aus dem Westen Deutschlands bis zur Quelle in den Schweizer Alpen und zurück - logisch, dass Marion, Monika und Anja über diese traumhafte Motorradreise viel zu berichten haben.
Lörrach–Berlin, dass bedeutet Kurvenspaß in den Vogesen, im Pfälzer Wald, im Taunus und im Thüringer Wald.
Diese hinreißende Rundtour mit reichlich Schräglagen hinterlässt auch in landschaftlicher Hinsicht großartige Eindrücke. Die Strecke führt durch die Täler und Seitentäler der Flüsse Rhein, Lahn und Mosel sowie durch das bekannte Gelbachtal und eröffnet unvergleichlich schöne Ausblicke.