Motorradtouren Dolomiten - Italien 📋

Motorradtouren

Tourentipps, GPS & Roadbooks zum Nachfahren

Wenn man auf der Suche nach engen, technisch anspruchsvollen Kurven an Bergpässen mit Panoramablick ist, dann kann meiner Meinung nach nichts mit den italienischen Dolomiten mithalten.
Nicht nur die Dolomiten in der Region Trentino-Südtirol oder der Provinz Belluno in der Region Veneto haben ihren Reiz und ihre Kurven. Südlich des Val Sugana erhebt sich ein Bergrücken, der nicht ganz so mächtig ist wie die Dolomiten im engeren Sinne und der von Flüssen wie Meschio, Piave, Brenta und Astico im Laufe der...
Alle Reisepläne der letzten Wochen funktionieren wie ein Blinker – geht, geht nicht. „Komm, wir fahren in die Alpen.“ Beinahe trotzig erklingt der Aufruf nach dem Hin und Her. „Dann aber im Ganzen!“. Die transalpine Challenge soll 14 Tage dauern. Entlang der Südflanke markieren Mangart und der Ligurische Grenzkamm...
Das Trentino in Südtirol (Italien) bietet wunderschöne Berg­straßen und eine atemberaubende Landschaft. Aufgrund der Höhe auf einigen Straßen liegen die besten Fahrmonate zwischen Juni und Oktober.

Auf fast 2.500 km durch vier Länder kreuz und quer durch die Alpen werden über 30 Pässe kontrolliert.
Die längere unserer zwei Touren führt uns von Wolkenstein über das Grödner Joch und den Falzaregopass zu den Drei Zinnen, durchs Pustertal zurück zum Eisacktal und durch das Grödner Tal wieder nach Wolkenstein.
Für die kürzere Tagestour fahren wir erneut über das Grödner Joch, wenden uns nach dem Falzaregopass...
Es erwartet uns eine Tour durch drei Alpenländer mit tollen Strecken, Pässen, guten Motorradhotels, faszinierenden Bergpanoramen und vor allem eine, von der man als Fahrer noch lange danach schwärmen wird. Mehr als 20 Pässe auf teilweise höchstem Niveau (im doppelten Sinn), unzählige Kurven und Höhenmeter, Temperaturen...
Spricht man von den Dolomiten, denkt jeder zunächst an Südtirol. Bei genauem Hinsehen erkennt man aber, dass die schönsten Pässe in der italienischen Provinz Belluno zu finden sind. Wir, Sabine und Jost, starten unsere Tagestour im Trentino, wechseln ins benachbarte Belluno und fahren abschließend in die autonome Provinz...
Die Sellarunde in den Südtiroler Dolomiten zu fahren, ist besonders im Hochsommer kein wirklicher Hochgenuss. Reisebusse, Wohnmobile und ähnliche Ungetüme versperren oftmals den Weg und sind Grund für so manchen nicht druckreifen Fluch aus den Mündern von genervten Bikern. Aber abseits der Sellarunde gibt es Strecken, auf...
Dolomiten ohne die Pässe der Sella-Runde, ohne Sellajoch, Pordoi, Campolongo, Valparolo, Falzarego oder das Grödnerjoch? Geht das überhaupt? Gibt es nicht noch etwas anderes, das die Herzen von uns Motorradfahrern höher schlagen lässt? Das gibt es tatsächlich. Und welche Pässe man gerade in den Hauptferienmonaten Juli und...
Alle träumen von den Dolomiten oder, um näher bei dieser Tour zu bleiben, vom Großglockner. Wer aber auf mautfreie und recht wenig befahrene Straßen steht, grandiose Aussichten mag und noch mehr Kurven liebt, für den dürfte diese Sölkpass-Panoramatour zu den schönsten Runden der Ostalpen gehören. Also, nicht wie los!
„Viele Wege führen nach Rom“, sagt man. Für Motorradfahrer dürften dabei gerade die kleinen Straßen spannend sein, wenn man auf Tour geht. Genau dieses Motto beherzigen wir für unsere Tour vom Grödner Tal zum Bodensee. Die Strecke vom Schwäbischen nach Südtirol, also unsere Anreise, finden Sie übrigens in M&R 08/14.
Man hört Dolomiten und denkt an eine grandiose Bergwelt, Kurven und Serpentinen bis der Arzt kommt aber auch an volle Straßen, Busse und Wohnmobile. Das gilt vor allem im Hochsommer, wenn die Italiener Ferragosto - ihre Sommerferien - zelebrieren.
Aber es geht auch anders - wir stellen eine Dolomitenrunde vor, wo man...
Von Ilshofen in der Hohenlohe fahren wir in die Alpen und erleben geniale Pässe wie beispielsweise das wilde Hahntennjoch oder den korkenzieherähnlichen Umbrailpass.
Logisch, dass da der ganz große Motorradspaß wartet.
Kurven, Kehren, Pässe und eine wunderschöne Landschaft! Wer all dieses nicht verpassen will, ist hier genau richtig, denn in Südtirol gibt es davon reichlich. Das Lumiei Tal, das Sella Joch und der Passo Giau laden zu zahlreichen engen Kurven und weit ausschwingenden Kehren ein. Jedoch nicht nur diese sind ein Erlebnis für...
Auf die Plätze, fertig - los! Es warten neun traumhafte Pässe, die alle zusammen eine der spannendsten Alpenüberquerungen bieten. Los geht es am Bodensee, dann folgen Riedbergpass, Oberjochstraße, Gaichtpass, Hahntennjoch, Pillerhöhe, Reschenpass, Stilfser Joch, Gaviapass, Passo del Vivione sowie der Passo della Presolana....
Auf dieser Tour „erfährt“ man die absoluten Sahnekurven, die von Berlin in die Dolomiten führen! Atemberaubende Naturlandschaften wie Thüringer Wald, Oberpfalz oder Bayerischer Wald, die gigantischen Berge des Alpenhauptkamms mit Großglockner und Pustertaler Höhenstraße warten darauf den inneren Brummkreisel so richtig...
Bei dieser Traumtour, die für Sportlerfahrer zum Alptraum werden könnte, geht es um schmale, geteerte Straßen, kniffelige Spitzkehren und alles andere, was abenteuerlustige Alpenfahrer wünschen.
Nein, dies ist kein Bericht über Luis Trenker, der hier im Grödner Tal in St. Ulrich das Licht der Welt erblickte, sondern die Beschreibung einer etwas anderen Tour durch die Südtiroler Dolomiten, die einen in eine traumhafte Landschaft mit schroffen Felsen bringt.
Was die beliebte Sella Ronda betrifft, begann alles mit einem Skirennen in den 1970er Jahren. Natürlich bietet sich im Sommer eine doch sehr kur­ze Motorradtour unter gleichem Motto an, die über vier Traumpässe führt.
Vom wundervollen Piemont aus führt die Strecke in die Südalpen, dann am Lago Maggiore und Lago di Lugano entlang zum Comer See. Von Como aus geht es dann weiter über Edolo und dem Grödner Tal zu den Lienzer Dolomiten. Klingt sicher schon ganz gut. Aber es wird noch besser, denn dazwischen gilt es immer wieder traumhafte...
Traumstrecke nach Trieste. Man kann es drehen, wie man will: Alpenüberquerungen mit dem Motorrad gehören zu den ganz großen Touren auf unserem Planeten. Bestes Beispiel dafür ist auch wieder diese Strecke, die teilweise den von alters her bekannten Handelswegen folgt. Da diese heute von Autobahnen flankiert beziehungsweise...
Eine spektakuläre Alpencross-Tour wurde ja schon in den Heften M&R 06/10 und M&R 01/11 ausführlich vorgestellt und zwar die Transalp-Route von Nizza nach Wien. Sie folgt dem gesamten Alpenbogen vom Mittelmeer bis zu deren östlichen Ausläufern. Jetzt stellen wir dazu die schönsten Routen von Nord nach Süd beziehungsweise...
Auch diese Tour gehört in die Kategorie “Insidertipps für die Dolomiten ”. Immerhin verlaufen die Traumstrecken dieser Runde eher abseits oft verstopfter Touristenrouten.
Begonnen hat alles mit einem Skirennen in den 1970er-Jahren, das seinerzeit Karl Auer gewonnen hat. Natürlich bietet sich im Sommer eine kurze Motorradtour unter dem gleichen Motto an, die allerdings über vier Traumpässe führt.
Wer im Hochsommer in den Dolomiten weilt und dem auf der Sella Ronda zu viel los ist, dem sei die hier vorgestellte Marmolada Ronda als Alternative wärmstens empfohlen.
Wer auf der Autobahn von Bozen nach Trento fährt, der ahnt sicher nicht, was es dort für traumhafte kleine Nebenstraßen gibt. Motorrad & Reisen hat diese für Sie entdeckt!
Der Verlauf des Inns bildet eines der bedeutendsten Alpentäler, das nördlich des Comer Sees beginnt. Bei Rosenheim verlässt der Fluss das Hochgebirge und in Passau ergießt sich sein Wasser nach rund 510 Kilometern in die Donau. Hans Auer, Hansi Weisensteiner und Nick Lass sind an grünen Inn entlang gefahren und stellen hier...
Früh raus, heißt das Motto dieser Tour, die man hinsichtlich der Passdichte so nur in den Dolomiten fahren kann.
Aus An- und Rückreise des M&R Lesertreffens im jahr 2008 machten Rudi Malis und Frank Klose eine eigene Tour, die über Schwarzwaldhöhen und durch die Zentralalpen
führt.