BMWs neuer Riesen-Boxer nimmt Gestalt an 

Der neue Boxermotor von BMW im Custobike "Revival Birdcage" befindet sich bereits im Endstadium seiner Entwicklung.
Einen freien Blick auf den neuen, im Endstadium seiner Entwicklung befindlichen Boxermotor erlaubt das Custombike „Revival Birdcage“, das kürzlich auf der „Handbuilt-Show“ amerikanischer Customizier in Austin/Texas seine Premiere hatte. BMW hatte Alan Stulberg, Inhaber von Revival Cycles, einen Prototyp des neuen Triebwerks zur Verfügung gestellt – ohne Einspritzanlage und auch ohne Zylinderhauben. Revival Cycles mit Firmensitz am Rand der texanischen Hauptstadt passte offene Vergaseranlagen an und designte für das Triebwerk Zylinderhauben, die an die stromlinienförmigen Kopfbedeckungen früherer Rennfahrer erinnern. Auch die Triebwerks-Ummantelung ist ein Werk von Revival.

Auf Basis des neuen Boxermotors soll eine ganze Modellreihe basieren.
Über den Hubraum des luft-/ölgekühlten Motors gibt es keine Angaben; vermutet werden etwa 1,8 Liter. Auffällig sind die Chromhülsen für Stößelstangen, was auf untenliegende Nockenwellen deuten könnte – vielleicht aber auch nur ein Ablenkungsmanöver der Bayern darstellt. Sicher ist dagegen, dass BMW Motorrad auf Basis des neuen Boxermotors eine ganze Modellreihe entwickelt; außer einem Cruiser, der als erstes Modell für 2020 angekündigt ist, könnte es also auch noch einen Roadster und einen Fulldress-Tourer geben. Vermutlich wichtigster Markt für die neuen Modelle dürften die USA sein, wo BMW Motorrad nach mehrfachen Aussagen der Bayern künftig eine wichtigere Rolle am Markt spielen will.

Am Comer See wird ein Conceptbike zu sehen sein
Anfang Dezember 2018 war in Yokohama bereits ein erstes Custombike der japanischen Customschmiede Zon vorgestellt worden. Ein Conceptbike aus der Münchner Designabteilung wird vermutlich auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este Ende Mai am Comer See zu sehen sein; es dürfte gewisse Hinweise auf das Serienfahrzeug ermöglichen. Die ganze Story von der ersten Enthüllung bis zum Finale am Comer See dokumentieren wir für Euch in der nächsten Ausgabe Motorradlust - Motorräder PUR - erhältlich ab 07.06.2019 oder im Abo.
Text: Ulf Böhringer, Fotos: BMW


#BMW Motorrad

Neues auf motorradundreisen.de