Ducati Diavel Carbon 2016

30.09.2015
| Lesezeit ca. 1 Min.
Im Vorfeld der EICMA 2015 sowie der Enthüllung der Neuheiten des Modelljahrgangs 2016, zeigt Ducati bereits jetzt die neuen Kleider der Diavel Carbon. Das Motorrad, das ab Oktober 2015 erhältlich ist, erscheint nun aggressiver, aber auch edler, dank neuer Aufmachung und einer Serie von neuen technischen und ästhetischen Features.
Die Diavel ist ein stattliches, muskulös wirkendes Motorrad, was sich zugleich leicht und agil durch enge Kurvenpassagen dirigieren lässt.
Die letzte Generation Testastretta 11° Dual Spark Motor mit ABS, Ducati Traction Control, Ducati Riding Modes und der Ducati Agilität garantieren ein aufregendes, aber sicheres Fahrerlebnis. Ihre 162 PS und ihr Gewicht von nur 205 kg machen die Diavel zusammen mit ihrem exklusiven Design zu einem sportlichen und komfortablen Lifestyle-Bike.
Ducati Diavel Carbon 2016
Ducati Diavel Carbon 2016
Die neue Farbe „Asphalt Grey“, die diese neue 2016er-Version auszeichnet, ergänzt das Sicht-Carbon, die roten Streifen und den in „Dark Chrome“ lackierten Rahmen.
Die Schmiederäder mit freiliegenden Fräskanten unterstreichen das muskulöse Auftreten des Motorrads. Zu den neuen Features der Version 2016 der Diavel Carbon gehören auch die Krümmer in einer Zircotec Keramikbeschichtung. Die Schalldämpfer sind außerdem mit gebürsteten Edelstahl-Hülsen ausgestattet.
Ducati Diavel Carbon 2016
Zusätzlich besitzt das Motorrad einen neu entworfenen Sitz im exklusiven Trimm. Neben der neuen Carbon-Version gibt es die Diavel auch in einer komplett schwarzen „Dark Stealth“ Ausführung – mit matt-schwarzem Tank, schwarzem Rahmen und ebenfalls schwarzen Rädern.
#Ducati
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!