Ducati Monster 30° Anniversario präsentiert

Im Rahmen der Ducati World Première 2024 stellt Ducati als erste Neuheit für 2024 eine auf 500 Exemplare limitierte Ducati Monster 30° Anniversario vor.
27.07.2023
| Lesezeit ca. 1 Min.
Nach der Ankündigung hat Ducati nun im Rahmen ihrer Ducati World Première als erstes Motorrad für 2024 und zum 30. Jubiläum der Monster die „30° Anniversario-Edition“ vorgestellt.

Lackierung in den Farben Italiens

Ausgeliefert wird die neue Ducati Monster in einer auffälligen Sonderlackierung in Grün-Weiß-Rot, also den italienischen Nationalfarben, und soll als Hommage an die italienischen Wurzeln der Maschine erinnern. Die Sitzbank ziert ein gesticktes „30th Anniversary“ und auf der Gabelbrücke ist eine gravierte Plakette mit der Seriennummer der auf nur 500 Exemplare limitierten Sonderedition angebracht.

Monster auf Diät

Aluschmiederäder sowie optimierte Öhlins-Federelemente und eine überarbeitete Brembo-Anlage sollen nicht nur für Gewichtseinsparung sorgen, sondern auch die Sportlichkeit des Sondermodells unterstreichen. Im Vergleich zur regulären Monster und Monster+ hat die Ducati Monster in der „30° Anniversario-Edition“ etwa 3 Kilogramm Gewicht eingespart.

Verfügbarkeit und Preis

Zu Verfügbarkeit und zum Preis des Sondermodells hat Ducati noch keine Informationen genannt.

In den nächsten Wochen werden weitere neue Modelle für das Jahr 2024 vorgestellt. Hier findet ihr den Zeitplan und weitere Informationen.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!