Euro-5-Update wird auf jeden Fall kommen

An den Gerüchten, die beliebten Sechszylinder-Modelle der K-1600-Reihe würden ab 2021 nicht mehr angeboten, ist zum Glück nichts dran.
Es ist korrekt, dass der aktuelle Motor der BWM K 1600 weiterhin die Abgasnorm Euro 4 erfüllt. In unserem Bericht über die Covid-19-Sonderreglung für Euro-4-Fahrzeuge berichteten wir, dass auch im Jahr 2021 eine Neuzulassung von Modellen nach Euro 4 unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. Davon macht BMW Motorrad derzeit Gebrauch und verkauft alle bereits produzierten Fahrzeuge zunächst ab.

Das Euro-5-Update für den Sechszylinder wird kommen

Dennoch will BMW auch in Zukunft am Sechszylindermotor festhalten: "Es wird auf jeden Fall ein Euro-5-Update geben. Wir werden den Sechszylinder nicht einstellen. Darauf gebe ich ihnen mein Wort!" Wiederholte Tim Diehl-Thiele, Leiter Kommunikation BMW Motorrad, auf erneute Nachfrage seine Aussage gegenüber Motorrad & Reisen.

Text: Thomas Kryschan


#BMW

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Gerüchteküche: Die Zukunft der BMW K 1600

Neues auf motorradundreisen.de