Neue Harley-Davidson CVO-Modelle – Design, Performance und Technologie

CVO Street Glide und CVO Road Glide werden vom Milwaukee-Eight VVT 121 angetrieben.
09.06.2023
| Lesezeit ca. 4 Min.
Harley-Davidson
Harley-Davidson
Zwei neue, limitierte Premiummodelle der Custom Vehicle Operations (CVO) erweitern künftig den Harley-Davidson-Verkaufssalon. Dabei handelt es sich um die neue „CVO Street Glide“ (FLHXSE) und „CVO Road Glide“ (FLTRXSE), die von der Motor Company zur Jahresmitte 2023 vorgestellt werden. Sie sollen mehr Technologie, höheren Fahrkomfort und eine dynamischere Performance als bisherige CVO-Typen bieten und werden vom neuen Milwaukee-Eight VVT 121 V-Twin angetrieben. Das Design stellt die optische Weiterentwicklung der Harley-Davidson Grand-American-Touring-Plattform dar.
Mit der neuen CVO Street Glide und der neuen CVO Road Glide wollen wir jeden einzelnen Aspekt verbessern, der das Erlebnis eines Grand American Touring Bikes definiert. [...] Diese beiden Modelle setzen neue Maßstäbe für die Leistung, die Technologie und den Stil von Harley- Davidson und sie beschleunigen die Evolution der begehrtesten Motorradmarke der Welt."

Jochen Zeitz, Chairman, President und CEO von Harley-Davidson

Neues, faszinierendes Design

Neues Design, wie z.B. schlankere Frontfeder, ein neuer 6-Gallonen-Kraftstofftank und neu gestaltete Seitenkoffer zeichnet beide Modelle aus
Neues Design, wie z. B. schlankere Frontfeder, ein neuer 6-Gallonen-Kraftstofftank und neu gestaltete Seitenkoffer zeichnen beide Modelle aus
Die neuen CVO Street Glide- und CVO Road Glide-Modelle zeichnen sich durch ein neues Design aus, das auf den Formen der bisherigen Harley-Davidson „Grand American Touring Bikes“ basiert. Beide Modelle verfügen über Verkleidungen mit integrierten Belüftungsöffnungen und Signature-LED-Lichtquellen inklusive integrierter LED-Blinker. Zu den Designelementen gehören außerdem ein schlankerer Frontfender, ein neuer 6-Gallonen-Kraftstofftank (22,7 l) mit kantiger Gestaltung im Schulterbereich sowie Seitenkoffer, deren neu gestaltete Form perfekt mit dem Look der Verkleidung, des Tanks und der Seitendeckel harmoniert. Die neuen „Combo Cast Laced Wheels“ bilden in der Kombination von schwarzen, mit Kontrastfräsung versehenen Leichtmetallgussfelgen und Drahtspeichen einen Blickfang. „CVO Street Glide“ und „CVO Road Glide“ kommen in je zwei Lack- und Finishvarianten auf den Markt.
Die neuen „Combo Cast Laced Wheels“ sind dank der Kombination von schwarzen, mit Kontrastfräsung versehenen Leichtmetallgussfelgen und Drahtspeichen ein richtiger Hingucker
Die neuen „Combo Cast Laced Wheels“ sind dank der Kombination von schwarzen, mit Kontrastfräsung versehenen Leichtmetallgussfelgen und Drahtspeichen ein richtiger Hingucker
  • Die Farbe der Basisversion nennt Harley-Davidson „Dark Platinum with Bright Smoked Satin Pinstriping“. Antriebsstrang und Luftfilter sind schwarz glänzend gehalten und verfügen über verchromte Akzente an den Inserts des V2. Der untere Bereich der zweiteiligen Kipphebelgehäuseabdeckung, die Stößelstangenrohre und der Auspuff wurden in „Scorched Chrome“ ausgeführt. Parts und Accessoires sind schwarz pulverbeschichtet und mit gefrästen Akzenten versehen.
Die Two-Tone-Version Whiskey Neat & Raven Metallic ist mit abgestimmter Innenverkleidung gegen Aufpreis erhältlich
Die Two-Tone-Version Whiskey Neat & Raven Metallic ist mit abgestimmter Innenverkleidung gegen Aufpreis erhältlich
  • Optional und gegen Aufpreis ist die Two-Tone-Version Whiskey Neat & Raven Metallic mit farblich darauf abgestimmter Innenverkleidung erhältlich. Diese aufwendige Lackierung wird von Hand aufgetragen, wobei Flächen in Raven Metallic über die tief orangefarbene Basis in Whiskey Neat gelegt und mit Airbrush-Akzenten versehen werden. Leuchtend orangefarbene Pinstripes grenzen die Farbflächen voneinander ab. Antriebsstrang und Luftfilter sind schwarz glänzend gehalten und verfügen über orangefarbene Highlights an den Motor Inserts. Der untere Bereich der zweiteiligen Kipphebelgehäuseabdeckung wurde in Whiskey Neat lackiert, die Stößelstangenrohre und der Auspuff sind verchromt. Die entsprechenden Parts and Accessories der Adversary Collection wurden in doppelt eloxiertem, schwarz und orangefarbenem Finish gehalten.

Performance

Der neue, 121 cui (1.977 ccm) große Milwaukee-Eight VVT 121 V-Twin verfügt über optimierte, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe mit neuem Kühlsystem und vieles mehr
Der 121 cui (1.977 ccm) große Milwaukee-Eight VVT 121 V-Twin verfügt über optimierte, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe mit neuem Kühlsystem
Der 121 cui (1.977 ccm) große Milwaukee-Eight VVT 121 V-Twin verfügt über flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe mit einem neuen Kühlsystem, eine variable Ventilsteuerung (VVT), einen neuen Ansaugtrakt und eine Hochleistungsauspuffanlage. Bei der Entwicklung der „CVO Street Glide“ und der „CVO Road Glide“ berücksichtigten die Ingenieure jeden technischen Aspekt, der sich auf Performance und Komfort auswirken könnte. Das Leergewicht beider Maschinen wurde im Vergleich zu den Vorgängermodellen um 14 kg bei der „CVO Street Glide“ und um 15 kg bei der „CVO Road Glide“ reduziert. Showa-Fahrwerkskomponenten sowie ein am Heck um mehr als 40 Prozent vergrößerter Federweg sorgen für Fahrkomfort. Brembo-Bremskomponenten sorgen für Verzögerung.

Elektronik

Ein 12.3-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen ersetzt alle analogen Instrumente und die meisten mechanischen Schalter
Ein 12,3-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen ersetzt alle analogen Instrumente und die meisten mechanischen Schalter
Erstmals in der Modellfamilie bieten die „CVO Street Glide“ und die „CVO Road Glide“ anwählbare Fahrmodi – Road, Sport und Rain –, die elektronisch eine spezifische Kombination aus Leistungsentfaltung und Motorbremsmoment sowie die Intensität der Eingriffe des Kurven-Antiblockiersystems (C-ABS) und der Kurven-Traktionskontrolle (C-TCS) steuern. Die „CVO Street Glide“ und die „CVO Road Glide“ verfügen über eine völlig neue Infotainmenttechnologie, die auf dem ebenfalls neuen Skyline OS basiert. Ein 12,3-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen ersetzt alle analogen Instrumente und die meisten mechanischen Schalter. Dieses bietet drei Ansichtsoptionen und ist mit Apple- und Android-Geräten kompatibel. WLAN-Konnektivität ermöglicht die kabellose Verbindung mit einem Gerät des Fahrers. Ein Bluetooth-Empfangssystem für kabellose Headsets ist integriert. Beide Modelle sind mit vergrößerten Ablagefächern für Mobilgeräte ausgestattet, die zudem über einen USB-C-Anschluss verfügen. Das hochwertige Harley-Davidson-Audiosystem powered by „Rockford Fosgate“ in der Stage-II-Konfiguration mit vier Lautsprechern, mit einer kraftvollen Endstufe, die 500 Watt (RMS) entwickelt.
infotainment

Aerodynamik

Der aerodynamische und thermische Komfort soll durch neue Verkleidungen mit windschnittig gestalteten Scheiben und justierbaren Luftkanälen verbessert werden. Windkanaltests bestätigten laut Hersteller, dass die Turbulenzen im Helmbereich des Fahrers im Vergleich zu den entsprechenden 2022er-Modellen um rund 60 Prozent reduziert worden sind. Weiterhin optimiert das neue Motorkühlsystem im Vergleich zu früheren CVO-Modellen den thermischen Komfort für den Fahrer.

Präsentation in Budapest und in Milwaukee

Die Motor Company präsentiert die „CVO Street Glide“ und die „CVO Road Glide“ im Rahmen des Harley-Davidson 120th-Anniversary-Festivals, das vom 22. bis zum 25. Juni in Budapest steigt, und auf dem Harley-Davidson Homecoming-Festival, das vom 13. bis zum 16. Juli 2023 in Milwaukee, USA, stattfindet. Beide Modelle werden voraussichtlich ab August verfügbar sein.
Harley-Davidson CVO Road Glide 2023 Harley-Davidson CVO Street Glide 2023
Motor
Bohrung x Hub 103,5 x 117,3 mm 103,5 x 117,3 mm
Hubraum 1.977 ccm 1.977 ccm
Zylinder, Kühlung, Ventile Zweizylinder, luftgekühlt, vier Ventile pro Zylinder Zweizylinder, luftgekühlt, vier Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm Euro 5 Euro 5
Leistung 117 PS (86 kW) bei 5020 U/min 117 PS (86 kW) bei 5020 U/min
Drehmoment 183 Nm bei 3500 U/min 183 Nm bei 3500 U/min
Verdichtung 11.4:1 11.4:1
Kraftübertragung
Schaltung 6-Gang 6-Gang
Antrieb Riemen Riemen
Fahrwerk & Bremsen
Federelemente vorn 47 mm Upside-Down-Telegabel 47 mm Upside-Down-Telegabel
Federelemente hinten Zwei einstellbare Emulsionsfederbeine Zwei einstellbare Emulsionsfederbeine
Radstand 1.625 mm 1.625 mm
Nachlauf 170 mm 170 mm
Lenkkopfwinkel 26° 26°
Räder Combo Gussrad mit Drahtspeichen Combo Gussrad mit Drahtspeichen
Reifen vorn 130/60 B 19 130/60 B 19
Reifen hinten 180/55 B 18 180/55 B 18
Bremse vorn Schwimmend gelagerte Doppelscheibenbremsee Schwimmend gelagerte Doppelscheibenbremsee
Bremse hinten feste verschraubte Einzelscheibenbrense feste verschraubte Einzelscheibenbrense
Maße & Gewicht
Länge 2.410 mm 2.410 mm
Breite 965 mm 965 mm
Gewicht 393 kg 380 kg
Sitzhöhe 720 mm 715 mm
Tankinhalt 22,7 Liter 22,7 Liter
Weitere Baujahre 2008,
2018-2020,
2021,
2022
2017,
2018-2020,
2021,
2022
Fahrerassistenzsysteme
Kurven-ABS
ABS
Reifendruckkontrollsystem
Motorschleppmomentregelung
Berganfahrhilfe
Fahrzeugpreis ab 45.495,-- Euro 45.495,-- Euro
Sonstiges Kundenspezifisch zweifarbig: 52.635,-- Euro Kundenspezifisch zweifarbig: 52.635,-- Euro
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!