Harley-Davidson Street Glide Special Arctic Blast

Harley-Davidson zeigt mit der Arctic Blast ein auf 500 Exemplare limitiertes Sondermodell der Street Glide Special. 

Harley-Davidson Street Glide Special Arctic Blast

Weltweit auf 500 Exemplare limitiert

Auf der 81. Sturgis Motorcycle Rally enthüllte die Company eines der handgefertigten Exemplare, von denen es weltweit nur 500 Stück geben wird. „Mit der Arctic Blast Limited Edition der Street Glide Special bauen wir unseren Ruf aus, die Besten im Hinblick auf exklusive Factory-Custom-Bikes zu sein“, kommentiert Jochen Zeitz, Chairman, President und Chief Executive Officer von Harley-Davidson.

Sonderlackierung von Gunslinger Custom Paint

Sonderlackierung von Gunslinger Custom Paint

Von der herkömmlichen Street Glide Special unterscheidet sich die Arctic Blast durch ihre Sonderlackierung in einem dunklen Metallicblau mit hellblauen Stripes auf perlmuttweißem Grund und einer Seriennummer am Tank. „Aus der Ferne betrachtet wirkt der Look kraftvoll in sich geschlossen, aber er bietet auch interessante Details, die nur aus der Nähe zu sehen sind, etwa den blauen Perleffekt über dem weißen Grund und die faszinierenden Sechsecke im Lack der Verkleidung“, erläutert Brad Richards, Harley-Davidson Vice President of Styling and Design. Die Lackierung wird bei Gunslinger Custom Paint in Golden, Colorado, aufgetragen – ein in den USA landesweit bekannter Lackierer, der mit jahrzehntelanger Erfahrung als Lieferant von Lackteilen für die CVO-Bikes sowie für Limited-Edition-Lacksets von Harley-Davidson aufwarten kann.

Harley-Davidson Street Glide Special im Test

In Motorräder PUR 01/2021 entführten wir die Street Glide Special auf eine ausführliche Testfahrt, auf der die Harley mit unerwartet agilem Handling überraschte, während der 1.868 Kubikzentimeter große Milwaukee-Eight 114 mit sattem Drehmoment ab 1.500 Touren für souveränen Vortrieb sorgte. Wer die Ausgabe verpasst hat, kann sie hier portofrei nachbestellen.

Preise und Verfügbarkeit des Sondermodells Arctic Blast

Die unverbindliche Preisempfehlung für die Arctic Blast liegt bei 34.495,-- Euro in Deutschland beziehungsweise 41.795,-- Euro in Österreich. Der passend lackierte Chopped-Tour-Pak-Gepäckträger ist im Preis enthalten. Bei weltweit 500 Exemplaren entfallen allerdings nur 14 Fahrzeuge auf den deutschen und österreichischen Markt. Entsprechend gering sind die Chancen, eine ergattern zu können.

Die Harley-Davidson Street Glide Special Arctic Blast im Video


Technische Daten
Harley-Davidson Street Glide Special Arctic Blast 2021
Technische Daten
Harley-Davidson Street Glide Special Arctic Blast
2021
Motor
Bohrung x Hub 102 x 114,3 mm
Hubraum 1868 ccm
Zylinder, Kühlung,Ventile 4 Ventile pro Zylinder, 2 Zylinder, Luft-/Flüssigkeitsgekühlt
Abgasreinigung/-norm Euro 5
Leistung 94 PS (69 kW) bei 5250 U/min
Drehmoment 158 Nm bei 3250 U/min
Verdichtung 10,5:1
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
Wartungsintervalle Erstinspektion nach 1.600 km, danach 1x jährlich oder alle 8.000 km
Kraftübertragung
Kupplung mechanisch betätigte Zehnscheiben-Anti-Hopping-Ölbadkupplung
Schaltung 6-Gang
Antrieb Zahnriemen
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen
Federelemente vorn 49 mm-Telegabel
Federelemente hinten Stereofederbeine, hydraulisch per Drehregler einstellbar
Federweg v/h 117 mm/55 mm
Radstand 1625 mm
Nachlauf 173 mm
Lenkkopfwinkel 26°
Räder Schwarzes Prodigy Rad mit gefrästen Details
Reifen vorn 130/60 B19 61H
Reifen hinten 180/55 B18 80H
Bremse vorn zwei Scheibenbremsen, gelocht, Ø 300 mm, Vierkolben-Festsattel
Bremse hinten eine Scheibenbremse, gelocht, Ø 300 mm, Vierkolben-Festsattel
Maße & Gewicht
Länge 2425 mm
Breite 960 mm
Höhe 1335 mm
Gewicht 375 kg
Maximale Zuladung 242 kg
Sitzhöhe 690 mm
Standgeräusch 92 dB(A)
Fahrgeräusch 74 dB(A)
Tankinhalt 22,7 Liter
Fahrerassistenzsysteme
Kurven-ABS
schräglagenabhängige Traktionskontrolle
Reifendruckkontrollsystem
Berganfahrhilfe
Fahrzeugpreis ab 34495 €
Text: Thomas Kryschan, Fotos: Harley-Davidson


#Customizing#Harley-Davidson#Neuheiten#Video

Umfrage
Welche Berichte interessieren dich am meisten?
Welche Berichte interessieren dich am meisten?

Neues auf motorradundreisen.de

Produkte & Downloads zum Thema
Motorradlust PUR - Motorräder 01/2021
Motorradlust PUR - Motorräder 01/2021 e-Paper zum Download
Motorradlust PUR - Motorräder 01/2021 mit folgendem Inhalt:

Motoräder: Aprilia Tuono 660, BMW F 850 GS, BMW S 1000 XR, Ducati Scrambler Desert Sled, Ducati SuperSport 950 S, Harley-Davidson Street Glide Special, Honda CRF1100L Africa Twin, Indian Challenger Limited, Kawasaki Versys 1000 SE GT, KTM 1290 Super Adventure S, KTM 890 Duke & 890 Duke R, Moto Guzzi V7 Stone & V7 Special, Royal Enfield Himalayan, Suzuki V-Strom 1050XT, Yamaha MT-09, Harley-Davidson Pan America 1250, Honda CMX1

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: