Honda CB650R 2023 – nicht nur für Schwarzseher

Honda CB650R 2023 – nicht nur für Schwarzseher

Hondas Neo Sports Café-Modellreihe geht 2023 in zwei neuen Farben an den Start, darunter eine komplett schwarz gestaltete Variante.
2018 brachte Honda mit den Modellen CB1000R, CB300R und CB125R frischen Wind ins Naked-­Bike­-Segment. Beim Neo Sports Café-Design werden Stilelemente klassischer Café­ Racer mit einem minimalistischen Look kombiniert.
Die Lücke in der Mittelklasse wurde 2019 mit der CB650R geschlossen. Die 650er ist es auch, die die CB-Reihe seitdem an der Spitze der Zulassungszahlen vertritt. Mit Platz neun ist sie das zweitbeliebteste Honda-Bike der Deutschen.
Zum Modelljahr 2021 erhielt die CB650R ein Upgrade der Vorderradgabel sowie eine Reihe Detailverbesserungen. Für 2023 ändert sich technisch nichts. Wie zuletzt bei nahezu allen Modellen erweitert Honda die Farbauswahl jedoch um zwei weitere Optionen. Mit der CB 750 Hornet steht dann auch noch eine weitere Honda Naked-Bike-Alternative im Handel.

2023 wird die CB650R in vier Farben erhältlich sein

  • Neu: Matt Gunpowder Black Metallic
  • Neu: Matt Dim Gray Metallic
  • Candy Chromosphere Red
  • Mat Jeans Blue Metallic

Zubehör

Honda bietet für die CB650R Neo Sports Café Originalzubehör an, mit dem sich die Ausstattung individualisieren oder ergänzen lässt. Dieses ist in zusammengestellten Zubehörpaketen mit Preisvorteil oder einzeln erhältlich.
.

„Neo Sport Café Paket“

  • Windabweiser mit Anbausatz
  • Aluminium-Gabelschutz
  • Aluminium-Tankabdeckung
  • Seitenabdeckung

„Sport Paket“

  • Quickshifter
  • Bugspoiler
  • Soziussitzabdeckung mit Aluminium-Dekor
  • Tank-Pad im CB-Design

„Komfort Paket“

  • Windschild
  • Heizgriffe
  • Quickshifter
  • Tank-Pad im CB-Design

„Reise Paket“

  • Tanktasche
  • Heckpacktasche
Felgendekor-Aufklebersatz in fünf Farben, Hinterrad-Montageständer, Bügelschloss und Outdoor-Faltgarage komplettieren das Honda Originalzubehör-Angebot für die CB650R.

Preis Honda CB650R Neo Sports Café 2023

Der aktuell offiziell kommunizierte Preis liegt mit 8.300,-- Euro für das 2023er-Modell rund 400,-- Euro über dem des Vorjahres.

Technische Daten
Honda CB650R 2021-2023
Technische Daten
Honda CB650R
2021-2023
Motor
Bohrung x Hub 67 x 46 mm
Hubraum 649 ccm
Zylinder, Kühlung,Ventile Vierzylinder, flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm Euro 5
Leistung 95 PS (70 kW) bei 12.000 U/min
Drehmoment 63 Nm bei 9.500 U/min
Verdichtung 11,6:1
Höchstgeschwindigkeit 192 km/h
Wartungsintervalle Erstinspektion nach 1.000 km, danach jährlich oder alle 12.000 km
Kraftübertragung
Kupplung Mehrscheiben-Ölbadkupplung
Schaltung 6-Gang
Antrieb Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Stahlrahmen
Federelemente vorn 41-mm-Upside-down-Gabel
Federelemente hinten Zentralfederbein
Federweg v/h 108 mm/128 mm
Radstand 1.450 mm
Nachlauf 101 mm
Lenkkopfwinkel 25,5°
Räder Gussfelgen
Reifen vorn 120/70 - 17
Reifen hinten 180/55 - 17
Bremse vorn 310-mm-Doppelscheibenbremse mit Doppelkolben-Bremszangen
Bremse hinten 240-mm-Scheibenbremse mit Einkolben-Bremszange
Maße & Gewicht
Länge 2.130 mm
Breite 780 mm
Höhe 1.075 mm
Gewicht 202 kg
Maximale Zuladung 168 kg
Sitzhöhe 810 mm
Standgeräusch 97 db(A)
Fahrgeräusch 75 db(A)
Tankinhalt 15,4 Liter
Weitere Baujahre 2019-2020
Fahrerassistenzsysteme
ABS
Traktionskontrolle
Fahrzeugpreis ab 7.775,-- Euro
Sonstiges Preis 2022: ab 7.809,-- Euro
Preis 2023: ab 8.300,-- Euro (ab Werk)
 
Text: Alexander Klose, Honda, Fotos: Honda


#Honda#Naked Bike#Neuheiten

Der M&R Adventskalender

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: