Kawasaki stellt die 2023er Ninja ZX-10R und Ninja ZX-10RR vor

Kawasakis Supersportler kommen ohne weitere Preiserhöhungen aus. Die ZX-10R erhält zwei neue Farbvarianten.
Nachdem Kawasaki bereits Informationen zu den 2023er-Parallel-Twins Z650 und Ninja 650 sowie zu den Kawasaki-Bestsellern – unter anderem Z650 und Z900 – herausgegeben hat, folgen nun die Supersportler der ZX10-Reihe. Die Ninja ZX-10R wird 2023 in zwei neuen Farbvarianten ausgeliefert. Bei der Ninja ZX-10RR bleibt es bei einem lime-grünen Basisdesign, damit ausreichend Werbefläche für Race-Sponsoren zur Verfügung steht. Preislich bleibt im Vergleich zum 2022er-Modell laut Kawasaki-Website alles beim Alten, allerdings muss es eine vorgezogene Preiserhöhung für das aktuelle Modelljahr gegeben haben. Die ZX-10R des Modelljahres 2022 steht bei uns noch mit 19.195,-- Euro in den Büchern. Dennoch fällt die Erhöhung mit lediglich 100,-- Euro in diesem Fall moderat aus.

Preise & Farben Kawasaki Ninja ZX-10R

  • Pearl Robotic White/Metallic Diablo Black (neu)
  • Lime Green/Ebony (neu)
UVP ab Werk: ab 19.295,-- Euro, inkl. Überführung: ab 20.195,-- Euro

Preise & Farben Kawasaki Ninja ZX-10RR

  • Lime Green
UVP ab Werk: ab 29.095,-- Euro, inkl. Überführung: ab 30.045,-- Euro
Vergleich Kawasaki Ninja ZX-10R 2021-2023 und Kawasaki Ninja ZX-10RR 2021-2023
Kawasaki Ninja ZX-10R
2021-2023
Kawasaki Ninja ZX-10RR
2021-2023
Motor
Bohrung x Hub 76 x 55 mm 76 x 55 mm
Hubraum 998 ccm 998 ccm
Zylinder, Kühlung,Ventile Viertakt-Reihenvierzylinder, Flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile pro Zylinder Reihenvierzylinder, flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm Euro 5 Euro 5
Leistung 203 PS (149 kW) bei 13200 U/min 204 PS (150 kW) bei 14000 U/min
Drehmoment 114,9 Nm bei 11400 U/min 111,8 Nm bei 11700 U/min
Verdichtung 13:1 13:1
Höchstgeschwindigkeit 298 km/h 298 km/h
Kraftübertragung
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Schaltung 6-Gang 6-Gang
Antrieb Kette Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Doppelholm, Aluminiumguss Doppelholm, Aluminiumguss
Federelemente vorn 43-mm-Upside-Down-Gabel (Balance Free Front Fork) mit externer Druckkammer, Top-Out-Federn 43-mm-Upside-Down-Gabel (Balance Free Front Fork) mit externer Druckkammer, Top-Out-Federn
Federelemente hinten Horizontal angeordenetes Back-Link Gasdruck-Zentralfederbein mit BFRC lite, Piggyback-Reservoir und Top-Out-Federn Horizontal angeordenetes Back-Link Gasdruck-Zentralfederbein mit BFRC lite , Piggyback-Reservoir und Top-Out-Federn
Federweg v/h 120 mm/115 mm 120 mm/115 mm
Radstand 1450 mm 1450 mm
Nachlauf 105 mm 105 mm
Lenkkopfwinkel 25° 25°
Räder Gussfelgen Gussfelgen
Reifen vorn 120/70ZR17M/C (58W) 120/70ZR17M/C (58W)
Reifen hinten 190/55ZR17M/C (75W) 190/55ZR17M/C (75W)
Bremse vorn 2 halbschwimmend gelagerte 330-mm-Doppel-Bremsscheiben, radial montierte Vierkolben Brembo M50-Bremssättel 2 halbschwimmend gelagerte 330-mm-Doppel-Brembo-Bremsscheiben, radial montierte Vierkolben Brembo M50-Bremssättel
Bremse hinten 220-mm-Einzel-Bremsscheibe, Einkolben-Schwimmsattel 220-mm-Einzel-Bremsscheibe, Einkolben-Schwimmsattel
Maße & Gewicht
Länge 2085 mm 2085 mm
Breite 750 mm 750 mm
Höhe 1185 mm 1185 mm
Gewicht 206 kg 206 kg
Maximale Zuladung 180 kg 180 kg
Sitzhöhe 835 mm 835 mm
Tankinhalt 17 Liter 17 Liter
Weitere Baujahre 1992,2004-2006,2008,
2008
Fahrerassistenzsysteme
ABS
Traktionskontrolle
Fahrmodi
Fahrzeugpreis ab 18995 € 28995 €
Sonstiges Preis ab 2022: ab 19.195,-- Euro
Preis ab 2023: ab 19.295,-- Euro
Preis 2023: ab 29.095,-- Euro
Text: Alexander Klose, Fotos: Kawasaki


#Kawasaki#Neuheiten#Supersport

Neues auf motorradundreisen.de