LiveWire stellt Elektro-Harley S2 Del Mar vor

Harley-Davidsons Elektromotorrad-Sparte LiveWire hat sein Elektromotorrad S2 Del Mar vorgestellt, das erste mit der innovativen S2-ARROW-Architektur ausgestattete LiveWire Modell.

Mit der S2 Del Mar bringt Harleys Markensprössling LiveWire ein neues elektrisch betriebenes Modell auf den Markt. Dieses verfügt erstmals über die modulare und somit skalierbare S2-ARROW-Architektur. Die Del Mar soll ihrem Fahrer mit einer Leistung von 80 PS (59,6 kW) eine ausreichende Performance bieten und in 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Reichweite im Stadtverkehr gibt LiveWire mit 160 Kilometern an. Das angestrebte Fahrzeuggewicht soll 200 Kilogramm nicht überschreiten. Zunächst liefert LiveWire die S2 Del Mar als limitierte Launch Edition aus.

S2 Del Mar Launch Edition schon ausverkauft

LiveWire S2 Del Mar in Jasper Gray
LiveWire S2 Del Mar in Jasper Gray

Die ersten einhundert Exemplare werden als S2 Del Mar Launch Edition verkauft, die sich durch eine exklusive Lackierung und ein exklusives Raddesign auszeichnen. Das Muster der 19-Zoll-PCB-Aluminiumgussräder und das sich verjüngende Speichendesign sollen die seitliche Steifigkeit fördern und für ein verbessertes Fahrverhalten sorgen. Die Launch Edition ist nach kurzer Zeit bereits ausverkauft. Allerdings müssen sich auch Kunden der Launch Edition noch bis zum Frühjahr 2023 gedulden, denn vorher wird LiveWire die Fahrzeuge nicht liefern.

LiveWire S2 Del Mar in Comet Indigo
LiveWire S2 Del Mar in Comet Indigo


Die S2-Del-Mar-Launch-Edition-Modelle werden mit einer auffälligen Lackierung wahlweise in den Farbvarianten Jasper Gray oder Comet Indigo, die in einem 5-tägigen Prozess von Hand aufgetragen werden, ausgeliefert und kosten 17.699,-- US Dollar, also rund 17.000 Euro.

Die Serienversion der LiveWire S2 Del Mar wird deutlich günstiger

Auch die Serienversion der S2 Del Mar soll im Früjahr 2023 ausgeliefert werden, kommt jedoch zu einem deutlich reduzierten Preis von 15.000,-- USD auf den Markt. Das sind rund 14.400,-- Euro.

„Das Modell S2 Del Mar stellt den nächsten Schritt in der Entwicklung der Marke LiveWire dar“, sagte Jochen Zeitz, Chairman, President und CEO von Harley-Davidson. „Die ARROW-Architektur, die der Del Mar zugrunde liegt und die in den LiveWire Labs entwickelt wurde, zeigt unseren Ehrgeiz, im Bereich der Elektrofahrzeuge führend zu sein und LiveWire als die begehrteste Elektromotorradmarke der Welt zu etablieren.“

Urban Street Tracker

Die Del Mar präsentiert sich als Street Tracker auf 19-Zoll-Vorder- und -Hinterrädern, die mit Reifen ausgestattet sind, die sowohl auf befestigten als auch auf unbefestigten Straßen zum Einsatz kommen können sollen. Das Design zeichnet sich durch einen schlanken Sitz sowie ein kurzes Heck aus. Der Lenker im Tracker-Stil soll den Fahrer in eine bequeme, aufrechte Position bringen und so für ein entspanntes Fahrerlebnis sorgen.

Interessenten finden weitere Infos zur LiveWire S2 Del Mar unter: www.livewire.com/delmar.

Launchvideo LiveWire S2 Del Mar


Technische Daten
Livewire S2 Del Mar 2022
Technische Daten
Livewire S2 Del Mar
2022
Motor
Nennleistung 80 PS
Kraftübertragung
Schaltung Automatisch
Antrieb Riemen
Batterie
max. Reichweite 160 km
Fahrwerk & Bremsen
Räder Aluminiumgussfelgen
Maße & Gewicht
Gewicht fahrfertig 199 kg
Fahrerassistenzsysteme
ABS
Text: Alexander Klose, Fotos: LiveWire


#Elektro#Livewire#Neuheiten#Video

Umfrage
Gehört elektrischen Antrieben die Zukunft?
Gehört elektrischen Antrieben die Zukunft?

Neues auf motorradundreisen.de