Preise Yamaha MT-07 2023 - Motorrad & Reisen

Preise Yamaha MT-07 2023

Technische Highlights, wie das TFT-Display, lassen den Preis der 2023er-MT-07 in die Höhe schnellen. Die neue kostet MT-07 7.999,-- Euro + 375,-- Euro Nebenkosten. Das sind rund 500,-- Euro mehr als der Vorgänger. Sparsamer fährt man 2023 mit der MT-07 Pure.
Text: Alexander Klose


#Deutschland#Handel#Naked Bike#Yamaha

Modellgepflegt – Yamaha MT-07 2023

Die Yamaha MT-07 2023 bietet ein neues 5-Zoll-Dual-Theme-TFT-Display und visuelle Änderungen.
Yamaha MT-07 gehört sie zu den erfolgreichsten Yamaha Motorrädern
Die Yamaha MT-07 gehört zu den erfolgreichsten Yamaha-Motorrädern
Mehr als 160.000 MT-07 wurden bislang verkauft. Damit gehört sie zu den erfolgreichsten Yamaha-Motorrädern aller Zeiten. Für 2023 erhält sie eine Reihe Neuerungen.

5-Zoll-TFT-Vollfarbdisplay mit zwei Anzeigeoptionen

5 Zoll große TFT-Vollfarbdisplay
5 Zoll großes TFT-Vollfarbdisplay
Das neue 5-Zoll-TFT-Vollfarbdisplay verfügt über zwei unterschiedliche Layouts. Die sogenannte Street-Anzeige zeigt einen oben liegenden Drehzahlmesser mit Balkenanzeige. Darunter werden Geschwindigkeit und der eingelegte Gang abgebildet. Die Touring-Anzeige soll eher traditionell daherkommen und zeigt rechts einen Drehzahlmesser in Analogoptik sowie eine digitale Geschwindigkeitsanzeige auf der linken Seite.

Smartphone-Konnektivität über MyRide App

Mithilfe der kostenlosen „Yamaha MyRide App“ können Fahrer eine Bluetooth-Verbindung vom Smartphone zur „Communication Control Unit“ der neuen MT-07 herstellen und bekommen anschließend Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, E-Mails und Nachrichten auf dem TFT-Display angezeigt.
Auf Wunsch informiert das System auch über den technischen Status des Bikes. Zusätzlich kann eine E-Mail an einen Yamaha-Partner oder eine vom Fahrer bestimmte Kontaktperson gesendet werden.

Aufpreispflichtiges Zubehör inklusive Quickshifter

In Yamahas Zubehörsortiment finden sich Style-, Komfort- und Performance-Produkte. Um den Einbau eines „Quick Shift Systems“ zu vereinfachen, hat Yamaha die MT-07 bereits mit der notwendigen Elektronik vorbereitet.

Visuelle Details

Neu: lackierter Vorderradkotflügel aus ABS-Kunststoff
Neu: lackierter Vorderradkotflügel aus ABS-Kunststoff
Zu den Detailänderungen für das Modelljahr 2023 gehören ein lackierter Vorderradkotflügel aus ABS-Kunststoff sowie für die Bedienung des neuen TFT-Displays überarbeitete Lenkerschalter rechts.

MT-07 und MT-07 mit 35 kW, Modelljahr 2023:

  • 5-Zoll-TFT-Vollfarbdisplay
  • wählbare Displaydarstellungen „Street“ und „Touring“
  • Smartphone-Konnektivität über MyRide App
  • lackierter Vorderradkotflügel aus ABS-Kunststoff

Farben, Verfügbarkeit und A2-Variante

Die MT-07 und die „35 kW MT-07“ des Modelljahres 2023 werden in den Lackierungen Cyan Storm, Icon Blue und Tech Black angeboten. Sie ist voraussichtlich ab Mai 2023 bei deutschen Yamaha-Partnern verfügbar. Neue Preise werden von Yamaha in Kürze bekannt gegeben.

Yamaha MT-07 2023 im Video


Technische Daten
Yamaha MT-07 2023
Technische Daten
Yamaha MT-07
2023
Motor
Bohrung x Hub 80 x 68,6 mm
Hubraum 689 ccm
Zylinder, Kühlung,Ventile 4 Ventile pro Zylinder, 2 Zylinder, flüssigkeitsgekühlt
Abgasreinigung/-norm Euro 5
Leistung 73 PS (54 kW) bei 8.750 U/min
Drehmoment 67 Nm bei 6.500 U/min
Verdichtung 11,5:1
Wartungsintervalle Erstinspektion nach 1.000 km, danach alle 10.000 km oder jährlich
Kraftübertragung
Kupplung Ölbad, Mehrscheiben
Schaltung 6-Gang
Antrieb Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Brückenrohrrahmen
Federelemente vorn Teleskopgabel
Federelemente hinten Schwinge, über Hebelsystem angelenktes Federbein
Federweg v/h 130 mm/130 mm
Radstand 1.400 mm
Nachlauf 90 mm
Lenkkopfwinkel 24°
Räder Gussfelgen
Reifen vorn 120/70 ZR 17M/C(58W)
Reifen hinten 180/55 ZR 17M/C(73W)
Bremse vorn 298 mm-Doppelscheibenbremse
Bremse hinten 245-mm-Scheibenbremse
Maße & Gewicht
Länge 2.085 mm
Breite 780 mm
Höhe 1.105 mm
Gewicht 184 kg
Sitzhöhe 805 mm
Tankinhalt 14 Liter
Weitere Baujahre 2014,
2018-2020,
2021-2022
Fahrerassistenzsysteme
ABS
Fahrzeugpreis ab 7.999,-- Euro
Text: Alexander Klose, Fotos: Yamaha


#Naked Bike#Neuheiten#Video#Yamaha

Neues auf motorradundreisen.de