Ab Oktober verfügbar – CFMoto 800NK Advanced

Mit der Modellvariante „Advanced“ stattet CFMoto das Basismodell der 800NK üppig aus. Unter anderem mit dabei ein Lenkungsdämpfer und viel Elektronik.
Ab Oktober verfügbar – CFMoto 800NK Advanced
Ab Oktober verfügbar – CFMoto 800NK Advanced Die CFMoto 800 NK ist in zwei Farben erhältlich: Nebula White und Zircon Black
6 Bilder
29.09.2023
| Lesezeit ca. 2 Min.

CFMoto stellt seinem 800-ccm Naked-Sportler 800NK mit der „Advanced“ eine umfangreicher ausgestattete Modellvariante zur Seite. Der technische Ursprung des Bikes liegt in der seit 2013 bestehenden und 2017 mit einem Joint-Venture intensivierten Zusammenarbeit von CFMoto und KTM. So arbeitet als Herz der Maschine eine angepasste Version des Motors der KTM 790 Duke. So sind Hubraum (799 ccm), Leistung (95 PS) und zahlreiche Komponenten identisch. Lediglich eine geänderte Ansaugung und eine andere Abstimmung des Motors sorgen dafür, dass die Leistung von erst bei 9.250 Touren anliegt und das Drehmoment mit 79 Nm etwas geringer ausfällt.

Unterschiede zum Basismodell

Die wesentlichen Unterschiede vom Basismodell zur „Advanced“-Variante liegen in der Ausstattung. So gibt CFMoto seinem Topmodell der Baureihe nun einen Tempomaten, Lenkungsdämpfer und einen Quickshifter mit auf den Weg. Umfangreicher überarbeitet wurde indes die Elektronik. Vor und nach der Fahrt sorgen Keyless-Go und „Follow Me Home“-Scheinwerferlicht für Oberklasse-Feeling. Während der Fahrt sorgt nun ein großes 8-Zoll-TFT-Display für Klarheit. Das Hirn der 800NK Advanced beherbergt unter anderem ein Fahrzeugortungssystem, mit dem das Bike verfolgt werden kann, und umfangreiche Konnektivitätsmöglichkeiten. So kann das Motorrad mit der CFMoto App verbunden werden, um die Anzeige einzustellen oder Fahrzeugdaten zu Reichweite, Wartungsintervallen oder gefahrenen Kilometern nachzuverfolgen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Apple CarPlay für Navigation oder die Wiedergabe von Medien zu nutzen.

Fahrdynamisch stehen dem Fahrer drei Fahrmodi zur Verfügung. Die Modi Street, Rain und Sport regeln dabei die Gasannahme des elektronischen Gasgriffes. Zusammen mit dem Quickshifter und der Anti-Hopping-Kupplung verspricht CFMoto ein besonders sportliches Fahrerlebnis.

Preise und Verfügbarkeit

Die Modellvariante „Advanced“ der CFMoto 800NK ist ab Oktober beim Händler verfügbar. Preislich liegt das Topmodell mit 7.890,-- Euro dabei nur 500,-- Euro über dem Basismodell.
Technische Daten CFMoto 800NK Advanced 2023
Motor
Bohrung x Hub 88,0 x 65,7 mm
Hubraum 799 ccm
Zylinder, Kühlung, Ventile flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Reihen-DOHC-Motor
Abgasreinigung/-norm Euro 5
Leistung 95 PS (70 kW) bei 9.250 U/min
Drehmoment 79 Nm bei 8.000 U/min
Verdichtung 12,7:1
Kraftübertragung
Kupplung Anti-Hopping-Kupplung
Antrieb Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Chromoly-Stahlrohren
Federelemente vorn 43-mm-Upside-Down-Gabel
Federweg v/h 120 mm/130 mm
Radstand 1.468 mm
Räder Aluminium
Reifen vorn 120/60 ZR17
Reifen hinten 180/55 ZR17
Bremse vorn 320-mm-Doppelscheibenbremse, J.Juan-Radialbremssattel
Bremse hinten 260-mm-Einscheibenbremse
Maße & Gewicht
Länge 2.132 mm
Breite 810 mm
Höhe 1.158 mm
Gewicht 189 kg
Sitzhöhe 800 / 820 mm (optional)
Tankinhalt 15 Liter
Fahrerassistenzsysteme
ABS
Fahrmodi
Tempomat
Fahrzeugpreis ab 7.890,-- Euro
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!