Yamaha feiert 25 Jahre R1 mit einem exklusiven Performance-Paket

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der R1 präsentiert Yamaha neue Performance-Teile aus den Rennserien und eine streng limitierte Sonderedition.
Yamaha feiert 25 Jahre R1 mit einem exklusiven Performance-Paket Yamaha feiert 25 Jahre der legendären R1 mit einem exklusiven Performance-Paket
Yamaha feiert 25 Jahre R1 mit einem exklusiven Performance-Paket
9 Bilder
24.07.2023
| Lesezeit ca. 5 Min.
Yamaha
Yamaha
Hierfür wurden, gemeinsam mit den Teams aus Superbike-Weltmeisterschaft (WorldSBK) und Langstrecken-WM (EWC), eine Reihe von speziellen „Genuine Yamaha Technology Racing (GYTR) PRO-Performance-Teilen“ entwickelt.

Rennstreckenhardware

Die „GYTR PRO Performance“-Teile wurden von denselben Ingenieuren bei Yamaha Motor Research & Development Europe entwickelt, die auch für die Entwicklung der R1 WorldSBK-Maschine verantwortlich sind, mit der die Weltmeisterschaft 2021 gewonnen wurde. Die „GYTR PRO Performance“-Teile machen diese Performance auf dem Level der WorldSBK zum ersten Mal für Privatfahrer verfügbar.
Die Palette der „GYTR PRO Performance“-Teile für die R1 umfasst u. a. ein Carbon-Rahmenheck, das so gestaltet wurde, dass es sowohl einen modifizierten Kraftstofftank mit niedrigerem Schwerpunkt als auch die Magneti Marelli ECU aufnehmen kann. Eine Öhlins-FGR-Telegabel und das TTX-Federbein mit pneumatischer Federvorspannung sollen ein präziseres Handling ermöglichen und bieten die gleichen Abstimmungsmöglichkeiten der Federelemente, die den Yamaha-Profirennfahrern zur Verfügung stellen. Eine speziell für Yamahas WorldSBK-Rennprogramm entwickelte Unterzugschwinge verbessert den maximalen Schräglagenwinkel und den Grip am Hinterrad. Brembo-Bremskomponenten vorne und hinten sind für eine erhöhte Bremsleistung verantwortlich. Die Karbon-Verkleidung ist stärker und gleichzeitig leichter, als bei der Serien-R1 und wurde zusammen mit der Scheibe so konzipiert, dass sie optimale aerodynamische Eigenschaften bietet.

Yamaha-Rennfahrer waren am Entwicklungsprozess beteiligt

Ebenfalls erhältlich ist ein „GYTR PRO Electronic System“-Modul (GPES), ein Paket zur Motorsteuerung und Datenerfassung, das von Yamaha in der WorldSBK und der FIM Endurance World Championship entwickelt wurde. Das GPES bietet elektronischen Fahrhilfen wie Wheelie Control, Launch Control, Motorbremsmanagement, einstellbare Kraftstoffeinspritzung sowie Traktionskontrolle und wird ab Werk mit Grundeinstellung geliefert, die einen hervorragenden Ausgangspunkt für das Feintuning auf der Rennstrecke darstellen soll.
Die Entwicklung der Performance-Teile hat Jahre in Anspruch genommen, wobei die Yamaha WorldSBK-Fahrer Toprak Razgatlıoğlu und Andrea Locatelli sowie Testfahrer Niccolò Canepa eine entscheidende Rolle im Entwicklungsprozess spielten. Passenderweise wurde dem Yamaha Botschafter und neunfachen Weltmeister Valentino Rossi bei der Vorstellung des „GYTR PRO“-Konzepts auf der EICMA eine R1 mit einer Auswahl an „GYTR PRO“-Performance-Teilen überreicht.

Limitiert auf 25 Stück

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der R1 hat Yamaha eine exklusive Serie von 25 R1-Bikes aufbauen lassen, die angefangen beim Rahmen von Hand aufgebaut werden und mit der gesamten Palette der „GYTR PRO“ Performance-Teile ausgestattet sind. Die R1 „GYTR PRO 25th Anniversary“ wird ausschließlich von erfahrenen Technikern in einem der 25 „GYTR PRO“ Shops in Europa aufgebaut und ist sofort als Track-Tool zu erkennen, da sie mit einer speziellen Jubiläumslackierung versehen ist, die die Karbon-Verkleidung ziert.
Die R1 „GYTR PRO 25th Anniversary“, die mit einer Ausstattung aufwartet, die so nah wie möglich an die der Yamaha Weltmeisterschafts-Rennmotorräder herankommt, kann nur online bestellt werden, wobei die Kunden auch angeben können, in welchem „GYTR Pro“ Shop das Motorrad genau nach ihren Wünschen vorbereitet werden soll.
infotainment

Rennstreckenerlebnis mit einem Yamaha Techniker

Um sicherzustellen, dass sie das Potenzial ihrer R1 „GYTR PRO 25th Anniversary“ voll ausschöpfen können, wird jeder der 25 Besitzer auch einen Tag auf einer Rennstrecke mit einem Team eigens dafür vorgesehener Yamaha Techniker verbringen. Nach der ersten Abstimmung auf der Rennstrecke werden die Besitzer genau denselben Prozess durchlaufen, den die Yamaha Weltmeisterschaftsteams mit Fahrern wie Toprak Razgatlıoğlu anwenden, um das Motorrad auf ihren speziellen Fahrstil abzustimmen.

Streng limitiert und kostenintensiv

Da nur eine begrenzte Anzahl von 25 Motorrädern zur Verfügung steht, müssen potenzielle Besitzer schnell handeln, wenn sie das Angebot nicht verpassen wollen. Alle Details zur Reservierung findet ihr unter:
www.yamaha-racing.com/gytr/gytr_supersport/gytr-pro/
Erhältlich ist die R1 GYTR PRO für 159.000,-- Euro.
Wir haben die GYTR PRO Performance-Teile parallel zu unseren World Superbike und Endurance World Championship Rennprogrammen entwickelt, um unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, ein wirklich einzigartiges Performance-Niveau zu erleben. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der R1 haben wir das Motorrad, die gesamte Palette der GYTR PRO Performance-Teile und das Wissen und die Erfahrung unserer GYTR Pro Shops zusammengebracht, um eine sofort einsatzbereite Lösung für all die Yamaha Kunden anzubieten, die das Beste verlangen. Mit der R1 GYTR PRO 25th Anniversary Edition haben unsere Kunden die Möglichkeit, ein einzigartiges Motorrad zu genießen; ein Motorrad, das der Spezifikation unserer Weltmeisterschafts-Rennmotorräder so nahe wie nur möglich kommt, ohne einen Yamaha Vertrag für WorldSBK- oder EWC-Rennen zu haben.“Andrea Dosoli: Road Racing Manager, Yamaha Motor Europe
Deine meinung zählt
Was denkst du über die neue BMW R 1300 GS?

Die Markteinführung der GYTR PRO-Reihe ist ein stolzer Moment für jeden bei Yamaha Motor Europe. Jetzt können wir unseren Kunden direkt die Technologie anbieten, die wir in Zusammenarbeit mit unseren WorldSBK- und EWC Rennprogrammen entwickelt haben. Von unseren WorldSBK-Renningenieuren entwickelt und von unseren Profifahrern getestet, stellt die GYTR PRO-Reihe den Höhepunkt dessen dar, was möglich ist, wenn es darum geht, unsere im Rennsport entwickelte Technologie für unsere Kunden verfügbar zu machen. Einzigartig ist auch das Komplettpaket, das wir anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der R1 anbieten und das ich mit großem Vergnügen während der Yamaha Racing Experience in Mugello vorgestellt habe. Jedes Motorrad der exklusiven R1 GYTR PRO 25th Anniversary Edition wird von den erfahrenen Technikern in einem unserer GYTR PRO Shops von Hand mit der gesamten Palette an GYTR PRO Performance-Teilen aufgebaut, die auch während eines speziellen Setup-Tages auf der Rennstrecke technische Unterstützung leisten. Das ist ein Prozess, den außer unseren professionellen Rennfahrern nur wenige Menschen je erleben werden.”Eric de Seynes: Präsident und CEO von Yamaha Motor Europe
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!