Ihr Warenkorb
0.00 €

Motorradreifen Pirelli - Scorpion Trail 2 - Bewertungen & Erfahrungen unserer Leser

Pirelli Scorpion Trail 2
Pirelli Scorpion Trail 2
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
Abgegebene Bewertungen:
22
Gesamtwertung: 86/100

Letzte Bewertungen

Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für KTM 1290 Super Adventure S
01.03.2020
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS Trible Black
25.01.2020
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
nicht bewertet
nicht bewertet nicht bewertet
für BMW F 800 GS
25.08.2018
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS Adventure
21.06.2018
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS Adventure
29.04.2018
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS LC
01.04.2018
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS Adventure
10.02.2018
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1150 GS Adventure
24.01.2018
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
nicht bewertet
für BMW R 1200 GS Adventure
28.12.2017
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS
06.11.2017
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS LC
05.11.2017
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Triumph Tiger 800 XCx
18.09.2017
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Triumph Tiger 800 XCx
16.09.2017
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 GS LC
08.08.2017
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
nicht bewertet
für Kawasaki Versys 1000 Grand Tourer
16.05.2017
Ältere Bewertungen »

Kommentare zu diesem Reifen

02.03.2020 00:01
meinsauerland

avatar
Der Hinterreifen hält auf meiner KTM1290 SAS ca. 7000 km was absolut o.k. ist. Er fährt sich gleichmäßig über die Lauffläche ab. Der Vorderreifen hält aber nur maximal 5000 km. Dann ist in der Mitte noch Profil aber an den Seiten ist er stark abgenutzt. Das Profil sieht an den Seiten aus als hätte man es abgeschliffen. Die Haftung beider Reifen (vorne/hinten) ist bei Trockenheit und Nässe hervorragend aber der Verschleiß des Vorderreifens unakzeptabel. Daher versuche ich es nun mal mit dem Conti Road Attack 3 der vom Profil her ähnlich aussieht.
24.01.2018 13:01
walaby

avatar
Bei Km. 111000 habe ich den Satz Reifen erstmals montiert. ich war sofort begeistert. Entgegen der letzten Reifen von Heidenau ist das ein großer Unterschied im Handling.
Der Vorderreifen war nach 9000 km blank,
Mit dem Hinterreifen und 2 mm bin ich noch auf einen 3000 er gekommen.(Stella Alpine 2017) Jetzt nach 14000 km ist auch er endgültig fertig.
Ich werde ihn wieder aufziehen, da ich absehbar 90 % Straße fahre.

Jedoch möchte ich den Heidenau keinesfalls schlecht reden. Er ist für Langstrecken mit mehr unbefestigten Wegen wesentlich besser geeignet. Die Laufleistung ist ähnlich. Er ist mehr Allrounder und für die Stella Alpine würde ich ihn klar bevorzugen.
AS
28.12.2017 18:13
trophyrider

avatar
Mit diesem Reifentyp habe ich in 1 Jahr nun bereits 20'000 km abgespuhlt und bin immer noch sehr zufrieden. Nur den Geländeeinsatz konnte ich noch nicht richtig testen. Deshalb dafür keine Bewertung.

Neuen Kommentar verfassen

Nur registrierte Nutzer dürfen Kommentare schreiben.
» Jetzt kostenlos registrieren!