Elektroroller von Seat

Autohersteller Seat baut künftig E-Roller: Auf dem Smart City Expo World Congress in Barcelona feiert der neue Seat-Scooter am 19. November Weltpremiere. Partner des Projekts ist der Rollerhersteller Silence, der ebenfalls in Barcelona sitzt. Der E-Roller entspricht der Leichtkraftrad-Klasse mit 125 ccm Hubraum. Die Spanier wollen damit ihre urbanen Mobilitätsangebote vorantreiben. Dazu zählen auch der Carsharing-Service Respiro und der „Seat eXS KickScooter powered by Segway“.
Text: Ralf Bielefeldt, Fotos: Seat


#Elektro#Roller

Umfrage
Gehört elektrischen Antrieben die Zukunft?
Gehört elektrischen Antrieben die Zukunft?

Neues auf motorradundreisen.de