Roller Zulassungszahlen März 2023

Der Anteil an Leichtkraftrollern im Vergleich zum Vorjahr wächst weiter. Im März wurden mehr als 12 Prozent mehr Leichtkraftroller zugelassen als im vergangenen Jahr.
26.04.2023
| Lesezeit ca. 2 Min.

Roller und Vespa sind mittlerweile gewissermaßen als Synonyme miteinander verschmolzen, solange denn ein Verbrennermotor für Vortrieb sorgt. Auch in diesem Jahr sprechen die Zulassungszahlen eine eindeutige Sprache. Bei den elektrischen Kollegen sieht die Geschichte anders aus.

Top 10 der beliebtesten Kraftroller

Knapp 36 % aller neu zugelassenen Roller hören auf den Namen „Vespa GTS 300 Super“. Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen, außer vielleicht, dass es mit dem „BMW CE 04“ auch ein Stromer in die Topliste der beliebtesten Kraftroller geschafft hat.
Hersteller
Modell
Anzahl Marktanteil
Vespa GTS 300 SUPER 1.458 35,74 %
Honda FORZA 350 301 7,38 %
Piaggio MP3 530 EXCLUSIVE 198 4,85 %
Honda SH 150 173 4,24 %
BMW CE 04 165 4,04 %
Honda SH 350 160 3,92 %
Piaggio BEVERLY 400 133 3,26 %
Honda ADV 350 130 3,19 %
Piaggio MP3 300 LT HPE 119 2,92 %
BMW C 400 X 113 2,77 %

Top 10 der beliebtesten Leichtkraftroller

Was der „GTS 300 Super“ bei den Kraftrollern ist, ist der „GTS 125 Super“ bei den A1ern. Gefährlich wird ihm am ehesten das Modell „Primavera 125“ aus dem eigenen Stall.
Hersteller
Modell
Anzahl Marktanteil
Vespa GTS 125 SUPER 1.158 14,95 %
Vespa PRIMAVERA 125 716 9,25 %
Honda FORZA 125 609 7,86 %
Piaggio MEDLEY 125 348 4,49 %
Piaggio LIBERTY 125 244 3,15 %
Honda SH 125 203 2,62 %
Aprilia SR GT 125 201 2,60 %
Honda PCX WW 125 163 2,10 %
Honda SH 125 MODE 139 1,79 %
Honda SUPER CUB C125 124 1,60 %

Top 10 der Kraftroller-Hersteller

Schaut man sich die beliebtesten Hersteller an, sieht man Vespa auf Platz eins, gefolgt von Honda. Anhand der Modelltoplisten würde man vielleicht nicht erwarten, dass es „so knapp“ zugeht, allerdings verfügen die Japaner über eine große Modellpalette und schaffen es so, mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Fahrzeugen einen Marktanteil von über 20 % zu ergattern.
Hersteller
2023
Marktanteil
Vespa 1.472 36,08 %
Honda 839 20,56 %
Piaggio 543 13,31 %
BMW 375 9,19 %
KYMCO 255 6,25 %
Yamaha 152 3,73 %
Suzuki 97 2,38 %
Peugeot 93 2,28 %
Aprilia 77 1,89 %
SYM 70 1,72 %
Downloads & Produkte zum Thema

Top 10 der Leichtkraftroller-Hersteller

Ein ähnliches Bild bietet sich bei den 125ern. Vespa wird verfolgt von Honda. Dabei handelt es sich bei den Leichtkraftrollern rein quantitativ um den größeren Markt, mit einem höheren Angebot, weshalb sich die Marktanteile auf viel mehr Marken verteilen. Auf Platz 10 schafft es mit Horwin der einzige Hersteller, der ausschließlich Elektrofahrzeuge herstellt, in die Topliste.
Hersteller 2023 Marktanteil
Vespa 1982 25,59 %
Honda 1283 16,57 %
Piaggio 635 8,20 %
KYMCO 311 4,02 %
Peugeot 245 3,16 %
Yamaha 235 3,03 %
Aprilia 201 2,60 %
Suzuki 195 2,52 %
SYM 177 2,29 %
Horwin 157 2,03 %
Quelle: IVM
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!