Self-Guided Motorradreise – Wasserreiches Südfinnland


IHR COUPON


Wasserreiches Südfinnland

Letztes Update: 18.01.2023
Anzahl Fahrer:
Anzahl Beifahrer:
9 Nächte nach Anreise
möglicher Reisezeitraum: April, Mai, Juni, Juli, August und September
Die fertige Anfrage wird erst auf der nächsten Seite abgesendet!
Dauer: 10 Tage
Art: Onroad
Schwierigkeit: 
Icon mittel Icon mittel Icon mittel

Self Guieded Tour in der Region Südfinnland

Das wasser- und waldreiche Südfinnland ist das Ziel dieser Motorradrundreise. Lappeenranta, der See Saimaa, einige südfinnische Städte wie etwa Savonlinna oder Jyväskylä und nicht zuletzt Turku und die lebhafte Hauptstadt Helsinki liegen auf Ihrer Route. Zwei Übernachtungen in Lappeenranta erlauben Ihnen, die Landschaft und die wunderschöne Natur am See Saimaa ausgiebig zu erkunden.

Eine Reise für alle, die die weitläufige Landschaft und die zuweilen einsamen Straßen Finnlands genießen möchten. Sie fahren durch eine der schönsten Regionen des Landes! Die Tagesetappen mit 200 bis 340 km stellen das Fahren in den Vordergrund. Am 4. Tag können Sie die Etappenlänge selbst bestimmen.

 

Voraussichtlicher Tourenverlauf:


1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Lübeck-Travemünde, Einschiffung am Abend und Abfahrt in Richtung Helsinki in der Nacht (ca. 3.00 Uhr). Übernachtung an Bord.

2. Tag: Auf See
Tag auf See. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Helsinki – Lappeenranta (ca. 230 km)
Ankunft in Helsinki am Morgen (ca. 9.00 Uhr). Die Stadt können Sie am Ende Ihrer Reise noch ausgiebig erkunden und so machen Sie sich zunächst auf den Weg in Richtung Nordosten. Über Porvoo und Vaalimaa fahren Sie nach Lappeenranta. Ihre Route führt über die Königsstraße. Der alte Handelsweg entstand im Mittelalter und führte von Bergen in Norwegen bis nach St. Petersburg in Russland. Später diente die Route auch als Postweg, zahlreiche Städtchen, Gutshöfe und Gasthäuser säumten den Weg. Übernachtung in/bei Lappeenranta.

4. Tag: Lappeenranta & Umgebung
Den heutigen Tag können Sie nutzen, um die wunderschöne Umgebung von Lappeenranta zu erkunden. Ihre Tagesetappe gestalten Sie individuell. Sie können z. B. zum Wasserfall von Imatra fahren. Der Imatrafall ist schon seit mehr als 200 Jahren eine besondere Sehenswürdigkeit. In der Sommersaison zwischen Mitte Juni und Mitte August werden die Schleusentore einmal am Tag geöffnet und der Fluss strömt in sein altes Flussbett aus Granit. Übernachtung in/bei Lappeenranta.

5. Tag: Lappeenranta – Savonlinna – Joensuu (ca. 300 bzw. 320 km)
Entlang des Sees Saimaa und mitten durch das wasserreiche Gebiet fahren Sie nach Savonlinna. Hier ist vor allem die Burg Olavinlinna sehenswert. Jedes Jahr im Juli finden hier Opernfestspiele statt. Ihr weiterer Weg führt Sie – über Kerimäki mit der großen Holzkirche – in die Universitätsstadt Joensuu mit dem rechtwinkligen Straßensystem. Ein Besuch im Nordkarelischen Museum Carelicum gibt einen guten Überblick über die Region. Übernachtung in/bei Joensuu.

6. Tag: Joensuu – Jyväskylä (ca. 260 km)
Sie fahren heute nach Westen und – ggf. vorbei am orthodoxen Kloster Uusi Valamo – nach Jyväskylä. Die Stadt weist einige Gebäude des berühmten Architekten Alvar Aalto auf. Ihm ist auch ein Museum gewidmet. Übernachtung in Jyväskylä.

7. Tag: Jyväskylä – Tampere – Turku (ca. 310 km)
Von Jyväskylä fahren Sie weiter nach Tampere. Neben dem Dom und der russisch-orthodoxen Kirche ist die schachbrettartige Anlage der Stadt bemerkenswert. Ihr Tagesziel ist Turku. Die finnische Stadt an der Südwestküste wurde im 13. Jh. gegründet. Aus dem Jahrhundert stammt auch die gut erhaltene Burg von Turku, die heute das Stadtmuseum beherbergt. Auch der Dom, die Kaiserin-Alexandra-Märtyrerinnen-Kirche und die Marktalle sind sehenswerte Stationen. Übernachtung in Turku.

8. Tag: Turku – Helsinki (ca. 200 km)
Erneut der Route der Königsstraße folgend, fahren Sie nach Helsinki. Zeit, die finnische Hauptstadt zu entdecken. Sehenswert sind der Hafen, der Senatsplatz mit der Domkirche, die zentrale Mannerheimstraße, das Parlamentsgebäude, die Finlandia-Halle und das Sibelius-Denkmal sowie die berühmte Felsenkirche. Übernachtung in Helsinki.

9. Tag: Abreise
Zunächst Zeit für weitere Erkundungen oder eine letzte Tour in der Umgebung Helsinkis, dann Einschiffung und Abfahrt (ca. 17.00 Uhr) in Richtung Deutschland. Übernachtung an Bord.

10. Tag: Ankunft in Lübeck-Travemünde
Nach einem Tag auf See erreichen Sie am Abend (ca. 21.30 Uhr) den Hafen von Lübeck-Travemünde, wo Ihre Reise endet.

Inkludierte Leistungen:

  • Fährpassagen Lübeck-Travemünde – Helsinki – Lübeck-Travemünde in einer 2-Bett-Kabine innen (Etagenbetten) mit Dusche/WC (ohne Bordverpflegung)
  • Motorradtransport auf den Fähren
  • 6 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • Routenbeschreibung und GPS-Daten
  • Informations- und Kartenmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer
  • M&R Coolshirt
 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Parkgebühren
  • ggf. lokale Taxe
  • fakultative Ausflüge und Besichtigungen
 

Reisepreis

Die Preise können je nach Saison variieren.
Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
 

Zubuchbare Optionen (bitte im Anfrageformular angeben)

Aufpreis für Motorrad mit Beiwagen auf der Fähre/den Fähren – 82,-- Euro
Mahlzeitenpaket auf der Fähre Lübeck-Travemünde-Helsinki – 62,-- Euro
Kabine, 2-Bett Außen (2 Unterbetten, ca. 16 - 20 qm) – Belegung mit max. 2 Personen – 128,-- Euro
Kabine, 1-Bett Außen (ca. 10 qm) – 110,-- Euro
Kabine, 1-Bett Außen (ca. 16-20 qm) – 256,-- Euro
Kabine, 2-Bett Außen (2 Unterbetten, ca. 10 qm) – Belegung mit max. 2 Personen – 55,-- Euro
Mahlzeitenpaket auf der Fähre Helsinki-Lübeck-Travemünde – 75,-- Euro

Fragen & Informationen

E-Mail: #
Telefon: +49/(0)5522/31755-22

Alternative Angebote

Motorradreise - Rund um den Bottnischen Meerbusen

Rund um den Bottnischen Meerbusen

Dauer: 13 Tage
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Über wunderbare Routen in Finnland und Schweden führt Sie diese individuelle Motorradreise rund um den Bottnischen Meerbusen. Sie passieren hübsche Hafenstädte, herrliche...
Motorradreise - Große Nordkap-Tour

Große Nordkap-Tour

Dauer: 21 Tage
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Mit dem Motorrad zum Nordkap – das klingt nach Entdeckerlust! Die tiefen Wälder Finnlands, die karge Landschaft Lapplands, das Nordkap, die Atlantikstraße und nicht zuletzt der sich...
Motorradreise - Große Ostsee-Runde

Große Ostsee-Runde

Dauer: 12 Tage
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Einmal rund um die Ostsee: Sie starten in Klaipeda im Memelgebiet, passieren hübsche Seebäder und die baltischen Hauptstädte Riga und Tallinn. Vom lebhaften Helsinki aus fahren Sie nach...
Motorradreise - Per Motorrad rund um die Ostsee

Per Motorrad rund um die Ostsee

Dauer: 15 Tage
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Einmal rund um die Ostsee: Sie starten in Klaipeda, sehen Riga und Tallinn, passieren hübsche Seebäder und gelangen schließlich nach St. Petersburg – eine Stadt, die mit ihren...
Anzahl Fahrer:
Anzahl Beifahrer:
9 Nächte nach Anreise
möglicher Reisezeitraum: April, Mai, Juni, Juli, August und September
Die fertige Anfrage wird erst auf der nächsten Seite abgesendet!