Abgesagt: Motorradwelt Bodensee 2022

Lange hat man sich gewehrt, doch nun steht fest, auch die Motorradwelt Bodensee muss 2022 ausfallen.
Nach Leipzig und Dresden trifft es nun auch Friedrichshafen. Für eine Austragung der Motorräder Dortmund besteht derweil noch Hoffnung (Mittlerweile ebenfalls abgesagt, Anm. der Redaktion). Ein Ersatzevent in Friedrichshafen für 2022 sowie die Messeveranstaltung im Jahr 2023 sind bereits in Planung.

Messeverbot verhindert Durchführung einer Motorradmesse

„Aufgrund des Messeverbots der aktuellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg kann die Motorradwelt Bodensee 2022 nicht stattfinden. Die jüngst beschlossene Einfrierung der Maßnahmen der Alarmstufe II bis zum 1. Februar 2022, die dann unabhängig von der Auslastung der Intensivbetten und der Hospitalisierungsinzidenz bestehen bleiben, verbieten die Veranstaltung von Messen in Baden-Württemberg und machen eine Durchführung unmöglich“, teilt der Veranstalter mit.

Ersatzevent der Motorradwelt Bodensee im Juni

Ganz ohne Treffpunkt soll die Bike-Szene in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz in diesem Jahr dennoch nicht bleiben. Mit dem Motorradwelt „Hock & Rock“ am 04. Juni 2022 soll ein Treffpunkt mit lockerer Atmosphäre und Sommerfeeling für die Bike-Community auf dem Messegelände Friedrichshafen im Sommer geschaffen werden.

Motorradwelt Bodensee – es gibt bereits einen Termin für 2023

Die nächste Motorradwelt Bodensee findet vom 27. – 29. Januar 2023 statt.


Die offizielle Mitteilung der Motorradwelt Bodensee im originalen Wortlaut:

Zurück in die Garage rollt die kommende Motorradwelt Bodensee. Der besucherstarke Saisonstart für die Bike-Community im Dreiländereck muss auch 2022 pausieren. „Was wir zum Jahreswechsel befürchtet haben, bewahrheitet sich jetzt leider: Aufgrund des Messeverbots der aktuellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg kann die internationale Motorradmesse nicht stattfinden“, erklärt Messechef Klaus Wellmann. „Dies bedauern wir sehr, da wir seit vergangenem Juli bereits wieder 14 Messen erfolgreich durchführen konnten. Die aktuellen Entwicklungen und die darauf basierenden politischen Entscheidungen lassen jedoch keine andere Wahl.“
Am gestrigen 11. Januar beschloss die Landesregierung die Einfrierung der Maßnahmen der Alarmstufe II bis zum 1. Februar 2022, die dann unabhängig von der Auslastung der Intensivbetten und der Hospitalisierungsinzidenz bestehen bleiben. Diese verbieten die Veranstaltung von Messen in Baden-Württemberg.
Ganz ohne Treffpunkt soll die Bike-Szene in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz in diesem Jahr dennoch nicht bleiben. Die Organisatoren planen mit dem Motorradwelt „Hock & Rock“ am Samstag, 4. Juni 2022 einen Treffpunkt mit Konzertatmosphäre für die Bike-Community auf dem Messegelände Friedrichshafen im Sommer.
Die 27. Auflage der Motorradwelt Bodensee steht von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Januar 2023 auf dem Messeprogramm.
Text: Alexander Klose, Fotos: Felix Kästle (Motorradwelt Bodensee)


#Deutschland#Motorradmesse

Neues auf motorradundreisen.de