Harley-Davidson meets Wacken-Festival 2022 und verlost Bike im Wert von 60.000 Euro

Beim diesjährigen Wacken-Festival tritt Harley-Davidson als Hauptsponsor auf. Ein Grund mehr sich die Veranstaltung vor Ort anzuschauen
Seit über 30 Jahren gilt im beschaulichen Örtchen Wacken in Schleswig-Holstein einmal im Jahr absoluter Ausnahmezustand. Wenn für ein Wochenende rund einhunderttausend Metalfans zum Holy Ground – wie das Festival-Gelände genannt wird – pilgern, hat für die Anwohner das gewohnte Alltagsleben Pause. Mitfeiern oder in den Urlaub fahren sind die einzig validen Optionen, viele entscheiden sich für ersteres.

Symbiose aus schweren Maschinen und lauter Musik passt perfekt

Der typische Wackenbesucher tritt einem für gewöhnlich sehr freundlich gegenüber
Der typische Wackenbesucher tritt einem für gewöhnlich sehr freundlich gegenüber
Die Strahlkraft des Events geht weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins oder Deutschlands hinaus und hat mittlerweile auch die Motorradbranche erreicht. In diesem Jahr, wenn das Festival erstmals schon ab Mittwoch, dem 03.08.2022 bis Samstag, den 06.08.2022, mit rund einhundertfünfzig Bands Fahrt aufnimmt, tritt Harley-Davidson gar als Hauptsponsor auf und präsentiert sich den Metalheads live vor Ort. Das Risiko bei dem speziellen Publikum keinen Anklang zu finden ist dabei eigentlich nicht existent. Leicht zu erkennen ist dies schon an der inoffiziellen Kleiderordnung. Trägt jemand kein Shirt mit dem Logo seiner Lieblingsband, lächelt einem mit großer Wahrscheinlichkeit das Bar+Shield Logo entgegen. Motorradfahrer sind davon sicherlich die wenigstens. Fans der Company sind sie dennoch. Diese Faszination abseits der Motorräder, allein für die Marke und wofür sie steht, dürfte sicherlich einmalig sein.

Der Harley-Stand erfährt viel Zulauf

Das Interesse an Bikes aus Milwaukee ist groß unter den Festivalbesuchern
Das Interesse an Bikes aus Milwaukee ist groß unter den Festivalbesuchern
Am Stand von Harley-Davidson ist dementsprechend viel los. Neben den neusten Bikes, die bestaunt werden dürfen, kann auch Probe gesessen werden – simulierter Fahrtwind aus der Windmaschine inklusive. Eine Marke zum Anfassen – das kommt bei den Metalfans gut an. Zu sehen ist dort auch ein speziell für das Wacken Festival entworfenes Custom-Bike.

Harley-Davidson im Wert von 60.000 Euro zu gewinnen

Feierlich Übergabe – die Harley-Davidson wird auf der Bühne an die Veranstalter übergeben
Feierliche Übergabe – die Harley-Davidson wird auf der Bühne an die Veranstalter übergeben
Dieses Custom-Bike findet in Kürze einen neuen Besitzer und wird unter denjenigen verlost, die am Sonntag unter den Ersten sind, die sich innerhalb von 24 Stunden für 2023 ein Ticket kaufen. Wenn ihr also in Betracht zieht auch einmal nach Wacken zu fahren, kauft das Ticket besser gleich!
Diese Harley wechselt am Sonntag den Besitzer und wird künftig von einem Wacken-Besucher gefahren
Diese Harley wechselt am Sonntag den Besitzer und wird künftig von einem zukünftigen Wacken-Besucher gefahren

Text: Alexander Klose


#Harley-Davidson#Wacken

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: