Harley-Treffen in Pullman City findet wieder statt

Nur ein Jahr nach dem verheerenden Brand kehrt das Treffen wieder in die Westernstadt zurück und lockt mit Ausfahrten, Livemusik und freiem Eintritt.
17.05.2024
| Lesezeit ca. 1 Min.
Pullman City
Nachdem das Treffen im Vorjahr aufgrund eines Brandes in dem Westernfreizeit-Park in Eging am See abgesagt wurde, kann das Harley-Treffen in diesem Jahr vom 27. bis 29. Juni wie gewohnt wieder vor der Kulisse der bayerischen Western-Stadt stattfinden.

Schneller Wiederaufbau nach verheerendem Brand

Im vergangenen Jahr standen große Teile der Main Street, darunter ein Steakhaus, der Saloon und die Music Hall in Flammen. Bei dem Feuer der vielen Holzhäuser wurden zwei Menschen leicht verletzt. Dass der Wiederaufbau in weniger als einem Jahr gelang, ermöglicht auch das diesjährige Stattfinden des Harley-Treffens.

Umfangreiches Programm

Geboten wird Besuchern und Gästen ein umfangreiches Rahmenprogramm. Unter anderem treten die Livebands Rock Gamblers und Audio Gun auf, es wird eine Zaubershow geben und für ein wenig optische Erbauung wird durch den „Sexy Bike Wash“ gesorgt.

Mittelpunkt bleibt das Bike

Neben zahlreichen ausgestellten Bikes und den Präsentationen der Aussteller wird es auch in diesem Jahr eine Ausfahrt durch den Bayerischen Wald, angeführt vom Geschäftsführer der Pullman City, geben.

Ort und Eintrittspreis

Das Harley-Treffen in Pullman City findet vom 27. bis 29. Juni in 94535 Eging am See statt. Für Harley-Fahrer ist der Eintritt frei.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!
Kommentare (3)
TobiK
01.06.2024 21:12


krass dass die nach so nem üblen brand alles so schnell wieder auf die beine gestellt haben! respect.
RudiAusDerKurve
22.05.2024 20:58


Als eingefleischter BMW-Fan bin ich zwar selten bei Harley-Events anzutreffen, doch die Resilienz und Solidarität der Biker-Community, gerade nach solch einem katastrophalen Ereignis, verdient größten Respekt. Die zügige Rekonstruktion und Wiederaufnahme des Treffens in Pullman City zeugt von einer starken Verbundenheit und dem unermüdlichen Engagement der Organisatoren und Teilnehmer. Es demonstriert eindrucksvoll, dass Leidenschaft und Zusammenhalt jede Hürde überwinden können. Vielleicht sollte ich dieses Jahr mal die Markengrenzen überschreiten und dem Event einen Besuch abstatten. S
Gladi
17.05.2024 15:41


Respekt für den schnellen Wiederaufbau. Bin gespannt, wie's dieses Jahr wird. Hat jemand Tipps für die Anreise?