Leidet Ihr Paraskavedekatriaphobie??

13.05.2016
| Lesezeit ca. 1 Min.
Ja, heute ist aufs neue Freitag, der 13. Allerdings müsst Ihr euch keine Sorgen machen, heute ist ein Tag wie jeder andere. Das Schlimmste, was euch heute passieren kann, ist, dass Ihr das Fremdwort zur Angst vor dem Freitag, den 13. laut aussprechen müsst:

Paraskavedekatriaphobie

Ich habe es versucht, nun hab’ ich einen Knoten in der Zunge …

Geht lieber Motorrad fahren!

Kein Quatsch. Auswertungen von Unfalldaten haben nämlich ergeben, dass sich an einem Freitag dem 13. nicht mehr Verkehrsunfälle ereignen als an einem anderen x-beliebigen Freitag im Jahr. Im Jahr 2009 hat sich sogar der ADAC mit dieser Thematik beschäftigt und herausgefunden, dass an den drei entsprechenden Freitagen die Zahl der Unfallmeldungen im Mittel nur 894 betrug, während an allen anderen Tagen durchschnittlich 975 Unfälle gemeldet wurden. Also bleiben entweder alle Angsthasen zu Hause, oder es passiert wirklich weniger. Wobei ich von letzterem ausgehe … ebenso zeigt eine Auswertung der Zürich Versicherung, dass an Freitagen, die auf den 13. eines Monats fallen, deutlich weniger Schadensfälle verzeichnet werden als an allen anderen Freitagen im Jahr.
Lange Rede, kurzer Sinn … versucht euch in der Aussprache von Paraskavedekatriaphobie. Alle anderen setzen sich bitte aufs Motorrad und drehen eine zünftige Pfingstrunde!

Schönes, langes Wochenende!
#lustig
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!