Motorradfahrverbot in Tirol gilt ab 96 dB(A)

Ist der Wert im Feld U.1 der Fahrzeugpapiere größer als 95 dB(A) so greift auf folgenden tiroler Strecken das Motorradfahrverbot:

- B 198 Lechtalstraße von Steeg (Landesgrenze Vorarlberg) bis Weißenbach am Lech
- B 199 Tannheimerstraße von Weißenbach am Lech bis Schattwald (Staatsgrenze Deutschland)
- L 21 Berwang-Namloser Straße von Bichlbach bis Stanzach
- L 72 Hahntennjochstraße 2. Teil von Pfafflar bis Imst (Passhöhe)
- L 246 Hahntennjochstraße 1. Teil von Imst (Passhöhe) bis Imst Kreuzung Vogelhändlerweg
- L 266 Bschlaber Straße von Elmen bis Pfafflar

Bei Zuwiderhandlung drohen 220 Euro Bußgeld und der Fahrer kann zur Umkehr aufgefordert werden.
Text: Thomas Kryschan


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Motorradfahrverbote in Tirol: Das Standgeräusch im Fahrzeugschein entscheidet

Neues auf motorradundreisen.de