Wieder mehr Neuzulassungen

Nachdem 2010 für die Motorradindustrie ein sehr verhaltenes Jahr war, sehen die Zahlen für die ersten beiden Monate von 2011 deutlich besser aus. Laut dem IVM wurden im Januar und Februar insgesamt 6698 Krafträder neu zugelassen. Im Vergleich dazu waren es im gleichen Zeitraum 2010 nur 4673 Neuzulassungen. Das ergibt ein Plus von ca. 44% gegenüber dem Vorjahr. Allein im Februar wurden ca. 1800 Krafträder mehr zugelassen als 2010.

Unangefochten an der Spitze der Neuzulassungen thront nach wie vor die BMW R 1200 GS, gefolgt im Februar 2011 von der Honda CBR Fireblade und der Honda CBR 600RR.

Schaut man auf die einzelnen Marktsegmente, so verzeichnen die Supersportler den stärksten Anstieg(ca.75%). Platz 2 geht an die Tourer/ Luxustourer (ca. 52%) und Platz 3 an die Klassiker(48%). Insgesamt können allerdings alle Marktsegmente ein Wachstum verbuchen.



#BMW Motorrad#Honda#Neuzulassungen

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Ähnliche Artikel zu Wieder mehr Neuzulassungen