Polo übergibt Spende beim 14. Biker4Kids-Korso in Düsseldorf

Vor vielen Jahren fing alles mit einem kleinen Scheck über 100 Euro an. Nun konnte Polo die 100-fache Summe an die Biker4Kids übergeben.
11.06.2024
| Lesezeit ca. 1 Min.
Polo, Biker4Kids e.V.
Bei bestem Wetter versammelten sich über 3.000 Motorräder und über 5.000 Biker auf der Automeile in Düsseldorf. Die Biker4Kids hatten bei bestem Wetter zu ihrem Hauptevent, dem 14. Motorradkorso geladen, um fleißig die Spendentrommel zu rühren.

Teilnehmerrekord beim Korso und dem Event

Als der Korso gegen 13.30 Uhr startete, stand schon fest: Mission geglückt – neuer Teilnehmerrekord – und auch Polo war beim Event dabei.
Während des Events rund um den Korso sorgte das Polo-Glücksrad bei den Kindern für strahlende Gesichter, den Erwachsenen verdrehte die Kawasaki Z900 aus dem Jahresgewinnspiel den Kopf.
Gegen eine kleine Spende wurden fleißig Helme geputzt und gegen 16.30 Uhr folgte die Spendenübergabe mit reger Beteiligung nahezu aller Aussteller und Kooperationspartner. Auch 10.000,-- Euro von Polo fanden ihren Weg in den großen Spendentopf. Gesammelt wurde das Geld im Rahmen des Weltkindertags sowie über Leistungsmessungen auf dem unbestechlichen Polo-Prüfstand.

Vorfreude auf den Bikerkorso 2025

Schon heute ist die Vorfreude auf den 15. Motorradkorso in Düsseldorf in 2025 groß. Mit dem Versprechen, die Biker4Kids weiterhin tatkräftig zu unterstützen, verabschiedete sich Frank Braemer, Polo Director of Buying and Sourcing und interner Schirmherr der Partnerschaft, von der Bühne in 2024.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!