Prachtstück: BMW Motorrad Italia präsentiert extreme Interpretation der BMW R 18

Custom-Bike von Officine Riunite Milanesi und Customizer Radikal Chopper in Monaco vorgestellt. Magnifica bedeutet übersetzt „prächtig“.

Im Rahmen der Top Marques Show in Monaco haben Officine Riunite Milanesi und Customizer Radikal Chopper die mit Unterstützung von BMW Motorrad Italia entstandene BMW R 18 Magnifica vorgestellt – ein weiteres Individualisierungsprojekt auf Basis der BMW R 18.

R 18 Magnifica – eine extreme Interpretation der BMW R 18

Die R 18 Magnifica stellt eine extreme Interpretation des vom
„Big Boxer“ angetriebenen Cruisers dar. Die Entwicklung dieses von Officine Riunite Milanesi in Auftrag gegebenen Projekts wurde dem italienischen Customizer Andrea Radaelli von Radikal Chopper anvertraut – handgefertigt aus Materialien wie Messing, Aluminium sowie Holz und formensprachlich verpackt in ein außergewöhnliches Design. Radaelli ist ein bekannter Name in der Branche und bereits Gewinner des MBE Awards 2020 mit seiner Ad Maiora – einer Sonderedition auf Basis der BMW R 1100 S.

„Das Motorrad muss meine eigene Kreation sein. Ich habe kein Interesse, ein bereits von anderen erstelltes und sehr gut gemachtes Konzept zu modifizieren.“
Andrea Radaelli, Customizer

Der Ansatz bei der Fertigung von Radikal Chopper Motorrädern ist tatsächlich radikal, was sich auch im Design der R 18 Magnifica widerspiegelt. Die Inspiration für das Design der BMW R 18 Magnifica erhielt Radaelli durch Oldtimer-Motorräder der 1920er-, 1930er- und 1940er-Jahre sowie insbesondere durch die BMW R 37.

R 18 Magnifica Sitzbank
Die Sitzbank der R 18 Magnifica besteht aus Holz und Edelstahl

Die Verwendung eines Materials wie Holz für bestimmte Details wie die Lenkergriffe erinnert stark an Motorräder vergangener Zeiten und natürlich auch an die Lenkräder historischer BMW Automobile. Holz entspricht auch dem Wunsch Radaellis, dem Motorrad etwas Lebendiges zu verleihen. Es soll ihm eine edle Anmutung geben, die retro und modern zugleich wirkt.

Handgearbeitet ohne digitale Vorlagen

Bei seiner Arbeit verzichtet Radaelli auf CAD-Zeichnungen oder Renderings als Ausgangspunkt. Es gibt lediglich eine Skizze des Motorrads – alles Weitere war der Fantasie Radaellis überlassen.

R 18 Magnifica Felgen
Die Felgen der R 18 Magnifica stammen von Radikal Design


Nichts, abgesehen von den aus dem Vollen gefrästen Felgen von Radikal Chopper, an der R 18 Magnifica ist zugekauft. Auch die Bremsscheiben und Bremssättel wurden eigens für dieses Projekt entwickelt. Heck und Sitzbank sind einteilig aufgehängt und sollen die Vorstellung vermitteln, in der Luft zu schweben. Das Heck besteht aus Mahagoni mit einem Mittelteil aus poliertem Edelstahl. Die Gabel ist mehr als nur ein optisches Gadget und verfügt über ein komplett modernes Innenleben.

Funktionalität der Elektronik sowie Abmessungen sind unverändert

R 18 Magnifica Vogelperspektive
Die Abmessungen haben sich im Vergleich zur Basis-R-18 nicht verändert

Unverändert blieb die elektrische Anlage. Sie bietet weiterhin sämtliche Funktionen der R 18. Auch die Abmessungen sowie die Bereifung sind originalgetreu geblieben und sorgen für eine tadellose Funktionalität. Allerdings verbirgt sich unter der Retro-Ästhetik ein um rund 100 kg leichteres Motorrad.

Technische Daten
BMW R 18 2020-2022
Technische Daten
BMW R 18
2020-2022
Motor
Bohrung x Hub 107,1 x 100 mm
Hubraum 1802 ccm
Zylinder, Kühlung,Ventile luft-/ölgekühlter Zweizylinder-Boxermotor
Abgasreinigung/-norm Euro 5
Leistung 91 PS (67 kW) bei 4750 U/min
Drehmoment 158 Nm bei 3000 U/min
Verdichtung 9,6 :1
Höchstgeschwindigkeit über 180 Km/h
Wartungsintervalle alle 10000 km
Kraftübertragung
Kupplung Einscheiben-Trockenkupplung
Schaltung 6-Gang
Antrieb Kardan
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Doppelschleifen-Stahlrahmen mit angeschraubten Unterzügen
Federelemente vorn Teleskopgabel
Federelemente hinten Stahl-Zweiarmschwinge mit Zentralfederbein
Federweg v/h 120 mm/90 mm
Radstand 1731 mm
Nachlauf 150 mm
Lenkkopfwinkel 32,7°
Räder Speichenrad
Reifen vorn 120/70 R 19
Reifen hinten 180/65 B16
Bremse vorn 300-mm-Doppelscheibenbremse, 4-Kolben-Festsattel
Bremse hinten 300-mm-Einscheibenbremse, 4-Kolben-Festsattel
Maße & Gewicht
Länge 2440 mm
Breite 964 mm
Höhe 1232 mm
Gewicht 345 kg
Maximale Zuladung 215 kg
Sitzhöhe 690 mm
Standgeräusch 95 dB(A)
Fahrgeräusch 80 dB(A)
Tankinhalt 16 Liter
Fahrerassistenzsysteme
ABS
Traktionskontrolle
Fahrmodi
Motorschleppmomentregelung
Fahrzeugpreis ab 22800 €
Sonstiges Preis ab 2022: ab 21.600,-- Euro
Text: Alexander Klose, BMW, Fotos: BMW


#BMW#Customizing

Neues auf motorradundreisen.de