Training für den ADAC-Minibike-Cup – junge Zweiradtalente drehen ihre Runden

Mit 26 jungen Talenten aus zehn Nationen gastierte am vergangenen Wochenende der „Northern Talent Cup“ (NTC) in der Motorsport-Arena in Oschersleben.
Training für den ADAC-Minibike-Cup – junge Zweiradtalente drehen ihre Runden Training für den ADAC-Minibike-Cup in der Motorsport-Arena Oschersleben.
Training für den ADAC-Minibike-Cup – junge Zweiradtalente drehen ihre Runden Saisonvorbereitung der Nachwuchsrennserie Northern Talent Cup (NTC) in der Motorsport-Arena Oschersleben.
4 Bilder
09.04.2024
| Lesezeit ca. 1 Min.
(aum)
Autoren-Union Mobilität/Markus Toppmöller
Die Motorrad-Nachwuchsfahrer erhielten beim Pre-Season-Test verschiedene Coachings und begaben sich mit ihren Honda NSF 250 R auf die Rennstrecke in der Magdeburger Börde. Voraussetzung für einen Start im Talent-Cup ist für jeden Fahrer ein eigenes Team mit einem Manager, mindestens einem Mechaniker und einem weiteren Helfer.

In dieser Saison wird der Northern Talent Cup sieben Läufe mit jeweils zwei Rennen umfassen, die parallel zu den Veranstaltungen des Moto-GP, der Moto-SBK und der IDM in Zentral- und Nordeuropa stattfinden.

Neben den NTC-Fahrern drehten auch die sechs bis 14 Jahre alten Fahrer des ADAC-Mini- und Pocketbikes-Cups ihre ersten Trainingsrunden. Der Einführungslehrgang mit Workshops fand auf der Kartbahn der Motorsport-Arena statt. In diesem Jahr sind insgesamt neun Veranstaltungen geplant, bei denen jeweils zwei Wertungsläufe auf verschiedenen Rennstrecken in Deutschland und Tschechien stattfinden werden. In Oschersleben waren viele Bewerber des AMC Sachsenring dabei, aber auch zahlreiche Konkurrenten aus den Niederlanden, Dänemark und sogar ein indischer Fahrer komplettieren 2024 das Fahrerfeld.

Bereits am kommenden Wochenende geht es mit dem Motorsport weiter. Ab Freitag findet der „VFV Klassik GP Oschersleben“ (12.–14.4.) mit 360 Teilnehmern aus dem historischen Gespann und Motorrad-Bereich statt. Besucher zahlen fünf Euro Eintritt pro Tag.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!
Kommentare (2)
Jörg
18.04.2024 13:03


Tolle Chancen für Nachwuchs
Super, dass junge Talente so früh gefördert werden! Gibt's eigentlich eine Altersgrenze für diese Cups?
RennstreckenRudi
14.04.2024 07:52


Jungspunde auf der Piste
Ich finde es ja toll, dass die Kleinen schon so früh ihre Runden drehen, aber braucht man wirklich ein ganzes Team, um auf einem Minibike Gas zu geben? Meine erste 'Rennmaschine' war ein umgebauter Rasenmäher, und mein Team bestand aus meinem Hund und zwei entgeisterten Nachbarn.