Lesertreffen 2017: Bayerischer Wald

Beim M&R-Lesertreffen im Bayerischen Wald im Hotel Reibener Hof ging es international zu, sogar über den deutschsprachigen Raum hinaus.
02.12.2017
| Lesezeit ca. 1 Min.
Jost G. Martin
Sabine & Jost G. Martin
Denn neben einem Paar aus der Schweiz war ein schwedisches Ehepaar mit von der Partie. Aber auch aus deutschen Landen war eine ganze Reihe von „Wiederholungstätern“ am Start. Das Internationale setzte sich dann in den Touren fort. Abstecher ins nahe Tschechien und nach Österreich standen auf dem Programm. Zwei Ereignisse bleiben den Teilnehmern sicherlich in Erinnerung. Zum einen war das die Gestaltung des Ruhetags, denn dank der guten Drähte zur Firma Stadler in Aidenbach konnten wir eine Werksbesichtigung anbieten. Das Interesse war groß, denn wann hat man schon einmal die Gelegenheit, die Produktion von Premium-Motorradbekleidung zu erleben und entsprechende Informationen zu bekommen. Zum anderen konnten wir die Hilfsbereitschaft unter uns Motorradfahrern hautnah erleben. In Tschechien gab bei einer Honda die Lichtmaschine auf, ausgerechnet bei unserer kleinen Foto- und Videogruppe. Sabines Gruppe war hinter uns und hielt sofort an.
Bayerischer Wald Lesertreffen 2017

Ali, einer ihrer Mitfahrer und begnadeter Schrauber, machte sich sofort an die Arbeit, baute die Batterie aus seiner Yamaha aus und tauschte sie mit der aus der defekten Maschine. Schlussendlich bekamen wir so beide Motorräder aus Tschechien heraus. Alle halfen dabei, sodass wir schließlich geschlossen wieder im Hotel ankamen. Eben Kameradschaft unter Bikern.
Downloads zum Thema
Bayerischer Wald Lesertreffen 2017

Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!