ABM baut neue Wunderkind-Custom-Zubehörteile für Indian-Chief-Modelle

Von vorne bis hinten gibt es neue Teile von Wunderkind-Custom für die Indian Chief. Kunden können ihre Chief nun weiter individualisieren.
21.03.2023
| Lesezeit ca. 2 Min.
ABM Fahrzeugtechnik
Eine große Palette an Zubehörteilen, die speziell für die Chief-Modelle von Indian entwickelt wurde, wird vom deutschen Zubehörhersteller ABM unter dem Label „Wunderkind-Custom“ bereits seit letztem Jahr angeboten und laufend um neue Custom-Parts erweitert. So auch jetzt in einer weiteren Runde.

Zubehörteile für den Lenker

Neue Klemmschelle mit Aufnahmepunkt für zusätzliche Bedienelemente.
Neue Klemmschelle für die Spiegel mit Aufnahmepunkt für zusätzliche Bedienelemente.
Damit die Wunderkind-Custom-Spiegel und auch andere Zubehörspiegel unterhalb der Brems- und Kupplungsarmatur befestigt werden können, wurden hierfür spezielle Klemmschellen für die Armaturen konzipiert, die eine nach unten gerichtete Aufnahme für ein M10x1.25 Spiegelgewinde besitzen. Die Oberflächenverarbeitung dieser Schellen wurde an die Optik der originalen Armatur angepasst, sodass es scheint, als seien sie vom Motorradhersteller selbst. Die linke Schelle besitzt zusätzlich einen Aufnahmepunkt, mit dem bei Bedarf etwa der Schalter einer „Dr. Jekill & Mr. Hyde“-Klappenauspuffanlage angebracht werden kann.

Neues auch für Rahmen und Motor

Abdeckung des Rahmendreiecks am Lenkkopf
Abdeckung des Rahmendreiecks am Lenkkopf
Für das Rahmendreieck am Lenkkopf gibt es jetzt ein passgenaues Cover, welches die offen geführten Kabel von beiden Seiten verdeckt. Und damit es optisch zur Abdeckung des Motors passt, wurden Design und Finish darauf abgestimmt.
Motorabdeckung zum Schutz sensibler Bereiche und zur optischen Aufwertung
Motorabdeckung zum Schutz sensibler Bereiche und zur optischen Aufwertung
Ebenfalls neu entwickelt wurde eine Verkleidung für den Motor. Zum einen soll durch das Cover der vordere Bereich des Motors optisch aufgewertet werden. Zum anderen soll es sensible Bereiche schützen.
infotainment

Heck und Riemenabdeckung können ebenfalls umgestaltet werden

Neue Rückstrahler von Wunderkind-Custom für die Indian Chief Modelle
Neue Rückstrahler von Wunderkind-Custom für die Indian Chief Modelle
Auch für das Heck der Indian Chief wurden neue Teile entwickelt. Ein Rückstrahler, der an die Form des originalen Heckfenders angepasst wurde, kann gegen das Original ausgetauscht und mittels eines beigefügten Haltesatzes unterhalb des Kotflügelendes montiert werden. Dadurch wird der Rückstrahler in den rundlichen Verlauf des Fenders integriert.
Gefräste Riemenabdeckung aus Edelstahl
Gefräste Riemenabdeckung aus Edelstahl
Für die Riemenabdeckung wurde eine hochwertige Variante zum Austausch entwickelt, welche gegen das Original ausgetauscht werden kann.
infotainment

Verfügbarkeit

Verfügbar sind die Teile ab sofort auf der Website von Wunderkind-Custom. Auch die Preise und technischen Detail der einzelnen Bauteile sind dort abrufbar.
Alle Custom Parts entsprechen der StVO oder haben ein Teilegutachten.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!