Kellermann zeigt neuen Lauflichtblinker Jetstream

Kellermann präsentiert ein neues Teil für Bastler und Customizer – den Lauflichtblinker Kellermann Jetstream. 
Kellermann, Hersteller von Motorradzubehör made in Germany, präsentiert ein neues Teil für Bastler und Customizer – den Lauflichtblinker Kellermann Jetstream.

Standalone als Lauflichtblinker oder als 3-in-1-Version erhältlich

Neben einer Version als reiner Blinker mit Lauflicht wird er zudem als 3-in-1-Version, wie wir sie auch schon vom Kellermann Atto kennen, mit kombiniertem Rück- und Bremslicht auf den Markt kommen.

Das Design des Kellermann Jetstream – nur Fliegen ist schöner

Das Design des Lauflichtblinkers will Kellermann der Form einer Flugzeugtragfläche mit integriertem Triebwerk nachempfunden haben. Die Blinkfunktion wird über einen hellen und schlitzartigen Strahl entlang der kompletten Flügelkante abgebildet. In der kombinierten Variante kommen die stark leuchtenden Rück- und Bremslichter hinzu, bei welchen die bereits erwähnte Atto-Lichttechnik in den Triebwerkskanälen Einsatz findet.
Kellermann Jetstream Blinker


Eine hohe Lichtstärke sorgt für ein Plus an Sicherheit

Die auf 16 HighPower LEDs basierende Lichtstärke des Jetstream leuchtet laut Hersteller die gesetzlich erlaubten Winkelbereiche maximal aus und soll so zur Sicherheit im Straßenverkehr beitragen, da das Motorrad auch bei hohen Annäherungsgeschwindigkeiten frühzeitiger wahrgenommen werden kann.

Preis und Verkaufsstart

Jetstream Blinker: 149,95 Euro.
3-in-1 Kellermann Jetstream DF: 159,95 Euro.
Die Preise beziehen sich auf eine Einheit.
Beide Produkte können ab sofort im Kellermann Online-Shop vorbestellt werden.



Text: Alexander Klose, Fotos: Kellermann


#Customizing#Kellermann#PR-Meldung

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Ähnliche Artikel zu Kellermann zeigt neuen Lauflichtblinker Jetstream