Neu bei Louis: Funktionswäsche von Vanucci

Louis nimmt die Vanucci Seamless Funktionswäsche aus dem Sortiment. Unter dem gleichen erscheint ab sofort eine komplett neue Funktionswäsche-Generation im Programm.
13.03.2019
| Lesezeit ca. 2 Min.
Louis
Louis
Zuerst die schlechte Nachricht: Louis nimmt die beliebte Vanucci Seamless Funktionswäsche aus dem Sortiment. Und jetzt die gute Nachricht: Unter dem gleichen Namen hat Louis ab sofort eine komplett neue Premium-Funktionswäsche-Generation im Programm, entwickelt in Zusammenarbeit mit X Technology Swiss (X-Bionic).

Ziel der Entwicklung war, jedem Motorradfahrer genau die Wäsche-Lösung zu bieten, die seinen individuellen Anforderungen entspricht. So stehen jetzt drei Varianten zur Auswahl:
  • Vanucci Seamless Summer: besonders dünn und leicht, optimiert für Feuchtigkeits-Management bei hohen Temperaturen. Shirt und Hose jeweils 39,99 Euro.
  • Vanucci Seamless Touring: die Allround-Version, ganzjahrestauglich, konditionsschonend auf langen Tagesetappen. Shirt und Hose jeweils 49,99 Euro. Auch als Damenversion.
  • Vanucci Seamless Pro: für starke körperliche Beanspruchung, z. B. auf der Rennstrecke, ganzjahrestauglich, entlastend für die Muskulatur. Shirt und Hose jeweils 59,99 Euro.
Allen gemeinsam ist die Multifunktionalität: Verschiedene Zonen wärmen, kühlen, transportieren Schweiß oder stützen die Muskulatur. Dabei sind alle Versionen hochelastisch und liegen am Körper an wie die sprichwörtliche zweite Haut.

Die perfekte Ergänzung: Vanucci Seamless Socken
Keine halben Sachen! Wenn schon Funktionswäsche, dann bitte auch für die Füße. Die neuen Seamless Socken entstammen ebenfalls der Zusammenarbeit mit X Technology Swiss. Auch hier gibt es die drei Varianten Summer, Touring und Pro. Alle haben Zehen-, Fersen-, Schienbein- und Achillessehnen-Polster, Schaltverstärkung und strukturierte Sohle für bessere Belüftung und mehr Laufkomfort.

Bezug: Louis
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!