LS2 FF397 Vector Carbon

Als ich den Helm zum ersten Mal in der Hand halte, ist sofort klar, dass es sich allein schon von den reinen Eckdaten her um einen potenziellen Top-Helm handeln muss. Voll ausgestattet, leicht, preislich durchaus noch im Rahmen und ein ansprechendes Design unterstreichen diese Vermutung beim visuellen Vorabtest. Bei einer ersten Probefahrt fallen dann aber doch kleinere Unschönheiten auf.


Den kompletten Bericht findet ihr in unserer kommenden Ausgabe 81, die ab dem 03. Juli 2017 im Handel erhältlich ist.

Abo: Motorrad & Reisen im Abo

Neues auf motorradundreisen.de