Metzeler präsentiert den MCE 6 Days Extreme Extra Soft

Metzeler präsentiert den MCE 6 Days Extreme Extra Soft

Die MCE 6 Days Extreme Produktlinie für Wettbewerbe im Enduro-Rennsport wird um eine neue Hinterradspezifikation in der Größe 140/80-18 erweitert.
Die neue Version Extra Soft wurde für schwierigste technischen Abschnitte und besonders hartes Terrain entwickelt. Die Metzeler Reifenfamilie für Enduro-Wettbewerbe, wird durch die Einführung der neuen Hinterradspezifikation Extra Soft erweitert, die speziell für besonders anspruchsvolle Enduro-Rennen entwickelt wurde. Der neue „MCE 6 Days Extreme Extra Soft“ ist nur für das Hinterrad in der Dimension 140/80-18 70M NHS verfügbar. Er ist ein Spezialreifen, der sich besonders für eintägige Wettbewerbe und Sonderprüfungen eignet. 
Metzeler Reifen – Größentabelle
Metzeler  „MCE 6 Days Extreme“ Größentabelle

Anordnung der Profilblöcke für extreme Schräglagen

Die Spezifikation Extra Soft unterscheidet sich optisch von den anderen Varianten des „MCE 6 Days Extreme“ durch drei parallel verlaufende weiße Streifen auf der Lauffläche. Technisch verzeichnet der Reifen eine neue Anordnung der Profilblöcke, die auch bei großer Schräglage ein optimales Fahrverhalten, einen geringeren Verschleiß und eine höhere Widerstandsfähigkeit gewährleisten sollen. Die Laufflächenmischung ist ebenfalls völlig neu, sie besteht zu 100 % aus Ruß und ist äußerst elastisch. Dies versetzt sie in die Lage, Verformungsenergie sehr gut zu absorbieren und sie verleiht dem Reifen einen breiten Einsatzbereich, auch bei niedrigen Temperaturen. Der Extra Soft vervollständigt das Metzeler Sortiment von Enduro-Wettbewerbsreifen. 

Übersicht  – Metzeler „MCE 6 Days Extreme“-Reifensortiment

MCE 6 Days Extreme Reifen – Infografik
„MCE 6 Days Extreme“-Reifen – Infografik Einsatzzwecke
Obwohl sie für Fahrer in der Enduro- und Extrem-Enduro-WM entwickelt wurden, eignen sich die „MCE 6 Days Extreme“-Reifen auch für den Amateur-Rennsport und Liebhaber von Offroad-Wettbewerben. Die Palette der „MCE 6 Days Extreme“-Modelle umfasst eine Vielzahl von Spezifikationen, die für die verschiedensten Anforderungen im Enduro-Rennsport entwickelt wurden. 
Text: Alexander Klose, Metzeler, Fotos: Metzeler


#Enduro#Metzeler#Motocross#PR-Meldung#Zubehör

Neues auf motorradundreisen.de