MRA erweitert das Sortiment

Der bekannte Windschildhersteller MRA hat neue Motorradmodelle in seinen Ausstattungsbereich aufgenommen.
15.12.2017
| Lesezeit ca. 1 Min.
So stehen für folgende Motorräder ab Februar 2018 unterschiedliche Scheiben in farblos, rauchgrau oder schwarz zur Verfügung:

Kawasaki NINJA 650 2017-: Racingscheibe (RM) und Tourenscheibe (TM) in farblos, rauchgrau und schwarz.

Ducati Supersport / S 2017-: Originalformscheibe (O) und Spoilerscheibe (S) in farblos, rauchgrau und schwarz.

Yamaha YZF R6 2017-: Racingscheibe (R) in farblos, rauchgrau und schwarz.

STREETSHIELD (ST): Ab dem 1. Januar 2018 werden wir diese Scheibe ausschließlich mit einem runden Ausschnitt am unteren Scheibenende herstellen.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf www.mrashop.de
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!
Ihr Kommentar wird abgespeichert...