Neuer SC1-R Endschalldämpfer für die Kawasaki Ninja 1000SX

SC-Project stellt den SC1-R Endschalldämpfer für die „Kawasaki Ninja 1000SX“ vor. Dieser spart rund 40 % Gewicht und sorgt für eine Leistungssteigerung.
01.02.2023
| Lesezeit ca. 2 Min.
SC-Project
Höchste Qualität und Top-Performance standen bei der Entwicklung des SC1-R laut Hersteller im Fokus. Sie sollen durch hochwertige Werkstoffe und fortschrittliche Produktionsverfahren ermöglicht werden, wie durch dezente, aber belastbare WIG-Schweißnähte und die Nutzung schallabsorbierender Materialien, die extremen Temperaturen standhalten. Die interne Abgasführung ist aus vollem Leichtmetall CNC-gefräst, den Auslass stellt SC-Project mittels Hydroforming her. Die sportive Endkappe ist aus Kohlefaser gefertigt.

SC1-R – Made in Italy

Der SC1-R bildet eine Synthese aus Know-how, Technologie sowie Design und ist zu hundert Prozent Made in Italy. Natürlich ist er Euro-5-konform und erfüllt alle gesetzlichen Vorschriften in Hinsicht von Lärmemissionen. Zudem wiegt er mit nur 2,8 Kilogramm rund 40 Prozent weniger als sein Serienpendant. Er ist den Original-Koffern nicht im Weg und sorgt für eine optimierte Leistungsentfaltung sowie rund 1,2 PS und 1 Nm mehr bei 8.500 U/min. Die Anbringung erfolgt so einfach wie Plug-and-play. Eine Änderung des ECU-Mappings der Kawasaki sei nicht erforderlich, so der Hersteller.

Preise und Erhältlichkeit

Der SC1-R für die „Ninja 1000SX“ ist im Web in den Ausführungen Titan und Titan mit mattschwarzer Keramikbeschichtung erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beginnt in Deutschland und Österreich ab 780,-- Euro und in der Schweiz ab 1050 CHF.

Weitere Informationen findet man unter www.sc-project.com.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!