AV 05 - Formarinjoch

Das Formarinjoch (die Strecke beginnt wie jene zum Spullersee in Lech) ist nur ein anfahrbarer Hochpunkt inmitten der Lechtaler Alpen. Für diese Strecke wird zudem Maut (gilt für Formarinjoch und Spullersee) kassiert und während der Sommerzeit ist sie obendrein wegen Viehhaltung täglich von 9.00 – 16.30 Uhr gesperrt. Alternativ kann man sich hier mit einem Pendelbus befördern lassen. Letztlich eignet sich das Ganze also bloß für Menschen, die wandern oder sich in der Natur erholen wollen.
Alpenpass:
Länge:
12,5 km
Höhe:
1871 m
Steigung:
13 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment
Deine Meinung zum Formarinjoch

Kommentar verfassen