IS 12 - Gampenjoch (Passo delle Palade)

Das Gampenjoch verbindet das Etschtal in Südtirol mit dem nördlichen Trentino. Gerade die Auffahrt von Lana (bei Meran) aus bietet fantastische Blicke über das Etschtal mit seinen typischen Obstplantagen. Die Abfahrt nach Fondo führt dagegen durch oft dichten Wald und ist daher weniger interessant.
Alpenpass:
Länge:
36 km
Höhe:
1518 m
Steigung:
8 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment
Deine Meinung zum Gampenjoch (Passo delle Palade)

Kommentar verfassen

avatar
25.01.2013 16:04

Kleines, günstiges, gemütliches Hotel gleich bei der Passhöhe.
avatar
11.10.2012 22:22

Eigentlich ein sehr schöner Pass. Aber - für manche Hirnis "die" Rennstrecke.
avatar
21.07.2010 18:08

Von Meran bzw. Lana bietet sich eine schöne Runde an : Das Gampenjoch mit der schönen Aussicht hinauf, durch den recht neuen Tunnel ins Ultental hinüber und dann die hochgelegene westliche Parallelstrecke zur Hauptstraße ( sehr schmal, aber auch mit sehr schönen Aussichten ) wieder zum Ausgangsort zurück.