IV 02 - Passo San Antonio

Der interessante Passo San Antonio (1.489 m) fehlt auf diversen Landkarten oder wird auch als Passo Sant’Antonio oder Passo del Zovo bezeichnet. Die Streckenlänge beträgt 17 Kilometer, der Höhenunterschied 614 Meter. Weil er nicht auf allen Straßenkarten zu finden ist, wird er auch nur schwach frequentiert. Für Fahrspaß sorgt vor allem die kurvenreiche Südrampe, die letztlich nach Auronzo di Cadore führt.

Alpenpass:
Länge:
17 km
Höhe:
1476 m
Steigung:
14 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment
Deine Meinung zum Passo San Antonio

Kommentar verfassen