IF 07 - Chianzután, Sella

Diese abgelegene Kurvenstrecke mit hohem Erlebniswert verbindet
Tolmezzo und Forgária am Südrand der Alpen. Der Sella Chianzutan ist zudem einer der wenig befahrenen Pässe und bietet auf der Südseite viel kurven für sportliche Alpenfahrer. Von der Nordrampe zweigt auch die Straße über den Sella Chiampón (IF 8), sodass man dort gleich zwei schöne Straßen zu Auswahl hat.
Alpenpass:
Länge:
36 km
Höhe:
954 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment
Deine Meinung zum Chianzután, Sella

Kommentar verfassen

avatar
30.08.2011 16:05

in Verbindungmit dem Monte di Rest eine Kurvenorgie mit kaum Verkehr, leider gibt die Landschaft nicht viel her.