IF 17 - Predil-Pass

Der Predilpass zwischen dem slowenischen Bovec und Tarvisio im Friaul ist nicht hoch, aber dennoch schön. An der Passhöhe kann man zudem einen mautpflichtigen Abstecher zum Mangart (2055 m - SLO 1) einplanen, dem höchsten anfahrbaren Punkt Sloweniens. Aber auch die Ostrampe besticht durch Sehenswürdigkeiten. Nahe der Festung Kluze überspannt eine Brücke eine 70 Meter tiefe, aber nur einige Meter breite, Schlucht.
Alpenpass:
Länge:
29,7 km
Höhe:
1156 m
Steigung:
14 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment

Motorradtouren zu diesem Alpenpass

Deine Meinung zum Predil-Pass

Kommentar verfassen