Venter Tal Alpenpass in Österreich - Motorrad & Reisen

AT 17 - Venter Tal

Das Venter Tal ist ein Seitental des lang gestreckten Ötztals und bietet eine wirklich atemberaubende Kulisse. Die Steilwände reichen hier nämlich bis an den Straßenrand heran. Auch gilt es einen engen Felstunnel auf dieser Strecke zu passieren, bevor man den recht zersiedelten Ort Vent selbst erreicht. Im Talschluss gibt es dann noch eine weitere Fahrmöglichkeit und zwar hinauf zu den Rosenhöfen, früher einmal der höchst gelegene ganzjährig bewohnte Ort in Tirol. Die bis 30% steile Fahrstraße dorthin steht aber nur Anliegern zur Verfügung, die in einen der Gasthöfe dort einkehren möchten.
Alpenpass:
Länge:
13 km
Höhe:
1889 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Venter Tal
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
Bisher keine Meinungen zu diesem Alpenpass