Passo di Pramadiccio Alpenpass in Italien

IT 30 - Passo di Pramadiccio

Der wenig bekannte Passo di Pramadiccio erreicht eine Scheitelhöhe von 1.443 Metern und kann gleich hinter Tesero (dort den Hinweisen Stava folgen) als südliche und vor allem kaum vom Allgemeinverkehr genutzte Anfahrt zum Lavazé- Joch genutzt werden.
Alpenpass:
Länge:
6,5 km
Höhe:
1.443 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Passo di Pramadiccio
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
Bisher keine Meinungen zu diesem Alpenpass