Postalmstraße Alpenpass in Österreich - Motorrad & Reisen

AS 20 - Postalmstraße

Diese knapp zweispurige und leitplankenfreie Höhenstrecke führt von Pichl in einer schönen Kurvenstrecke über die Postalm (Österreichs größtes Almgebiet) in Richtung Wolfgangsee. Dabei bietet die mautpflichtige Strecke den denkbar höch­sten Erlebniswert hinsichtlich Aussichten und Fahrspaß. Allerdings: Auch hier dürfen alle Busse verkehren.



Alpenpass:
Länge:
24 km
Höhe:
1288 m
Steigung:
10 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Motorradtouren zu diesem Alpenpass

Ihre Meinung zum Postalmstraße
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
20.11.2012 17:59

Trotz Maut unbedingt Fahren,super Erlebniss.
avatar
30.06.2011 21:28

Wer die östliche Einfahrt findet und die Mautstelle hinter sich gelassen hat, vergisst die Welt um sich herum. Aber irgendwann auf die Pferdchen aufpassen! Sehr schön und abwechselungsreich.
avatar
21.05.2010 11:57

Schöne Strecke mit relativ wenig Verkehr, macht Spass zum Fahren und ist einen Abstecher wert.