Lavazéjoch (Passo di Lavazé) Alpenpass in Italien

IS 29 - Lavazéjoch (Passo di Lavazé)

Die Straße über das Lavazéjoch führt vom südtiroler Eggental (Birchbruck) hinüber nach Cavalese im Fleimstal. Landschaftlich bietet diese gut ausgebaute Passstraße einiges, denn sie führt am westlichen Fuß des markanten Latemarmassivs entlang. Im Scheitelbereich öffnen sich zudem wunderbare Blicke auf das Schwarz- und Weißhorn, sowie zum Zanggenberg. Achtung: oft liegt schlecht erkennbarer Splitt auf der Straße.
Alpenpass:
Länge:
17,5 km
Höhe:
1805 m
Steigung:
15 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Lavazéjoch (Passo di Lavazé)
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
30.08.2010 18:52

Nicht so schön, vielleicht im Winter, im Sommer- na ja!