Croce Domini, Passo di Alpenpass in Italien

IL 17 - Croce Domini, Passo di

Diese herrliche Passstrecke zwischen Collio oder dem Idrosee und Bienno bietet gleich einige \"Höhepunkte\". Denn wenn man vom Idrosee Richtung \"Croce Domini\" fährt, dann erlebt nicht nur eine teils sehr, sehr schlechte Straße, sondern hier reihen sich Passo della Spina (1521 m), Goletto delle Crocette (2070 m) und Giogo della Bala (2162 m) vor der eigentlichen Passhöhe auf.
Alpenpass:
Länge:
30 km
Höhe:
1892 m
Steigung:
15 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Croce Domini, Passo di
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
15.02.2014 12:38

Super Pass |8 , toller Fahrspaß aber auch super um mal eine kleine Pause zum genießen der Natur einzulegen sollte (y) . Super Erholungsfaktor (sun)
avatar
23.01.2013 14:22

Super !! Vor allem wenn man sich noch den Giorgo delle Bala mit unter die Räder nimmt :D
Ein wirkliche Erlebnis und noch nicht überlaufen ;)
Aber mit dem Bala nix für Anfänger :o
avatar
18.11.2012 16:17

sehr guter Pass, nicht so überlaufen, kann ich einfach nur empfehlen ;)
avatar
05.11.2010 19:00

Super Pass, super Strecke, wenig befahren weil abseits liegend - zu empfehlen.
avatar
07.05.2010 22:25

Achterbahnfahrt in einer Bilderbuchlandschaft. Lecker Capu im Restaurant der Passhöhe. Je nach Witterung kann man dort auch wieder auftauen. Vom Gardasee aus gut zu erreichen.