Ötztaler Gletscherstraße Alpenpass in Österreich

AT 16 - Ötztaler Gletscherstraße

Die mautpflichtige Ötztaler Gletscherstraße führt zu den äußerst hübschen Sommerskigebieten Tiefenbachferner, Rettenbachferner und Pitztaler Jöchl. Sie wurde in dem Jahre 1972 erbaut. Gerade morgens und abends ist hier wegen der Skigebiete auch mit ordentlichem Verkehr zu rechnen. Allerdings lohnt eine Befahrung sich dennoch, weil man so die seltene Gelegenheit nutzen und praktisch fast bis an die wirklich riesigen und unbedingt sehenswerten Gletscherzungen selbst gelangen kann.
Alpenpass:
Länge:
19 km
Höhe:
2803 m
Steigung:
13 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Ötztaler Gletscherstraße
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
11.06.2010 22:49

Ich als Skifahrer wollte das mal sehen, ganz interessant. Wer für die Landschaft nichts übrig hat bleibt besser unten.