Stubachtal Alpenpass in Österreich - Motorrad & Reisen

AS 02 - Stubachtal

Das Stubachtal ist sicher eines der landschaftlich schönsten Tauerntäler. Der Na­me Stubach stammt dabei von „staubenden Wassern\" ab. Über 13 Kehren führt von Uttendorf (804 m) eine Panoramastraße bis zum Enzingerboden (1.483 m). Die Straße wurde schon 1926 fertiggestellt, aber zwischen 1997 und 1999 komplett erneuert. An der Panoramastraße zum Enzin-
gerboden fallen immer wieder Felsrippen und Wände auf, die einst vom Gletscher stark abgeschliffen wurden und so ist klar, dass dieses Tal viele Tausende von Jahren mit Eis gefüllt war. Entlang der Straße befinden sich außerdem zahlreiche interessante und wissenswerte Kulturgüter und Sehenswürdigkeiten, wie Hof „Wiedrechtshausen\" mit einer Sonnenuhr aus dem 18. Jahrhundert, zahlreiche kleinere Wasserfälle und herrliche Ausblicke zu den Gletschern der westlichen Hohen Tauern.
Alpenpass:
Länge:
17,5 km
Höhe:
1488 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Stubachtal
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
Bisher keine Meinungen zu diesem Alpenpass